Startup als Gewinner des ersten "HackON" -Wettbewerbs geehrt

TULSA- Der JM & HC Halle speichern. Frisco Depot. Tulsa Haus Hotel. Reed & Perryman Store und Postamt. Jeff Archer Store.

Es war das Jahr 1882. Es waren die allerersten Geschäftsgebäude, die in Tulsa, Oklahoma, gebaut wurden, und dann, über einen Großteil des 20. Jahrhunderts, in Tulsas Wirtschaft auf die Energiewirtschaft . Die Stadt wurde bekannt als die "Ölhauptstadt der Welt". Heute geht es voran und Tulsas Wirtschaftslandschaft ist blühend und diversifiziert und umfasst Branchen wie Finanzen, Technologie und Telekommunikation. Während große Unternehmen übrig bleiben, haben kleine und mittelständische Unternehmen mittlerweile einen bedeutenden Anteil an der Wirtschaft der Stadt. Eines der wachstumsstarken Start-ups der Stadt wurde vor kurzem beim ersten HackON: A Small Business Accelerator-Event von Cox Business ausgezeichnet. Stephanie Conduff, die 33-jährige Gründerin der Leche Lounge, erhielt ein Preispaket in Höhe von 10.000 US-Dollar für den Gewinn des Wettbewerbs.

"Der alte Geist lebt im ganzen Land, einschließlich in Tulsa, Providence, RI, und Gainesville, Florida - an Orten, die man nicht unbedingt denken würde, & rdquo; sagt Ken Kraft, Senior Vice President Marketing für Cox Business. "Wir haben einen starken Fokus auf die Startup-Community. Ziel ist es, in Märkten, die wir bedienen, ein Forum für s zu schaffen, in dem sie sich vernetzen, Ideen austauschen und Experten treffen können. "

Leche Lounge-Gründerin Stephanie Conduff (zweite von rechts) und ihr Team akzeptieren Der Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Cox Business

Der zweitägige HackON, der in Partnerschaft mit Media produziert wurde, lud lokale kleine Unternehmen ein, ihre größte geschäftliche Herausforderung zu stellen und eine Gruppe von Geschäftsleuten und Community-Mitgliedern bei der Suche nach (oder "ldquo; hack & rdquo;) eine machbare Lösung. Zu den Richtern gehörten ein

-Redakteur, ein Gemeindevorsteher, ein Tulsa-Geschäftseigentümer und ein Tulsa-Geschäftsführer.

Die Veranstaltung wurde im Cox Business Center sowie 36 Degrees North, einem Basislager für s in Tulsa's lebhaftem Brady, veranstaltet Arts District. Von den vier konkurrierenden Unternehmen ragten Leche Lounges Lösung und Mission heraus. "Unser Problem war, wie man monatliche wiederkehrende Einnahmen für die Leche Lounge schafft, & rdquo; Conduff sagt. "Wir fanden heraus, dass wir unseren Raum zu einer funktionalen Werbetafel umgestalten konnten - wickeln Sie die Außenseiten ein, integrieren Sie digitale Medien und kalkulieren Sie sie für kurzfristige Mietverträge anstatt aller Direktverkäufe."

Gegründet im Mai 2015, Leche Lounge zielt darauf ab, neuen Müttern einen sauberen und bequemen Platz zu bieten, Muttermilch zu pumpen, während sie in öffentlichen Räumen wie Stadien, Kongresszentren, Universitäten und am Arbeitsplatz arbeiten. Die "Lounge & rdquo; ist ein anpassbarer Raum, der eine Milchpumpe, eine Fußbank, einen Spiegel, Geräteladeöffnungen und Oberflächen aus Corian-ähnlichen Materialien enthält, so dass sie effektiv mit antimikrobiellen Tüchern abgewischt werden können.

Leche Lounge Kundenliste umfasst das Oklahoma State University Health Sciences Center, die US Air Force und das Winstar World Casino in Thackerville, Oklahoma.

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Leche Lounge

Conduff, eine Mutter von zwei Kindern, sagt, dass sie die Gewinne nutzen will mit dem New Product Design Center der Oklahoma State University zu arbeiten, um ihre Bedienungsanleitung zu finalisieren und das Produkt zu skalieren.

"Dies ist der Impuls, den wir brauchen, um unsere Produktziele für 2017 zu erreichen, & rdquo; Sie sagt. "Wir lernen ständig von allem, was wir beobachten, und der HackON-Prozess hat uns die Gelegenheit gegeben, ein erfrischendes wiederkehrendes Umsatzmodell neu zu bewerten."