Mark Schaefer Zum Anzünden von Inhalten, zur Heroik und zur Zukunft des Marketings

Es ist nicht schockierend, dass 88 Prozent der Unternehmen Content-Marketing nutzen. Denn Content-Marketing baut eine Gemeinschaft loyaler Kunden auf, etabliert Ihre Marke als Autorität in Ihrer Branche, bietet Kunden einen Mehrwert, ermöglicht es Ihnen, Ihre Kunden kennenzulernen und erhöht sowohl Leads als auch den Umsatz.

Das ist nicht zu leugnen dass Content-Marketing ein wesentlicher Bestandteil jeder Marketingkampagne ist, wie kann sich Ihr Unternehmen von Ihren Mitbewerbern abheben? Um diese Frage zu beantworten, habe ich mich an Mark Schaefer gewandt. Wenn Sie noch nie von Schaefer gehört haben, tun Sie sich selbst einen schlechten Dienst.

Related: 9 Dinge über Content-Marketing Sie können nicht falsch und Erfolg

Schaefer ist ein unglaublicher Blogger, Bestseller-Autor, weltweit anerkannter Sprecher und Unternehmensberater. Er ist auch die Person hinter {grow} - einem der Top-Marketing-Blogs der Welt. Er gilt auch als einer der führenden Marketing-Influencer der Welt. Kurz gesagt, Schaefer ist der Mann. Es war eine große Ehre für ihn, sich die Zeit zu nehmen, die folgenden Fragen zu beantworten.

1. In deinem letzten Buch, Der Inhaltscode , der das Akronym "badass" erfunden hat. Wie sind Sie auf dieses Akronym gekommen?

Das Thema des Buches ist Content-Marketing der nächsten Generation. Wir müssen erkennen, dass der wirtschaftliche Wert von Inhalten Null ist, es sei denn, es wird gesehen und geteilt. Dies deutet darauf hin, dass wir neue Wege, diese Inhalte zu sehen und zu teilen, besser in Betracht ziehen.

Bei meiner Recherche habe ich sechs mögliche Strategien zur Erreichung von Content-Ignition - Branding, Publikum, Distribution, Autorität, Teilbarkeit und Social Proof - entwickelt. Als ich das auf einem Whiteboard schrieb, erkannte ich, dass die ersten Buchstaben BADASS geschrieben hatten. Ich wäre fast auf den Boden gefallen, als ich merkte, dass ich buchstäblich eine knallharte Strategie entwickelt hatte!

2. Kunden sind heutzutage mit Inhalten gesättigt. Wie kann sich eine Marke am besten von allen anderen abheben?

Es gibt wirklich nur einen Weg. Sie müssen einen Weg finden, eine emotionale Verbindung zwischen Ihnen, Ihren Inhalten und Ihrem Publikum zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Hier gibt es grundsätzlich nichts Neues. Was sich geändert hat, ist der Zugang und die Menge an Lärm, die wir überwinden müssen, um diese Verbindung zu erreichen.

Related: 5 Wege, sich zu erheben und die Kunden anzulocken, die Sie wünschen

3. Sie haben die Bedeutung heroischer Marken erwähnt. Was genau ist eine heroische Marke, und welche Schritte kann eine Marke unternehmen, um heldenhaft zu werden?

In meiner Forschung ist hier eine erstaunliche Sache, die ich entdeckt habe. Einer der Hauptgründe, warum Leute Inhalte teilen, hat nichts mit dem Inhalt zu tun.

Oft teilen Menschen Inhalte, weil sie eine Person, eine Marke oder ein Unternehmen so sehr lieben und daran glauben, dass sie Inhalte teilen wollen, egal was es ist ist. Wenn Menschen das tun, ist das ein Zeichen dafür, dass Sie eine Marke geworden sind, die über den eigentlichen Inhalt, SEO und Social Media hinausgeht. Du bist zu einer heldenhaften Marke geworden, die geliebt und vertrauenswürdig ist, und das ist eine erstaunliche Leistung.

In meinem Buch Der Inhaltscode habe ich acht Merkmale identifiziert, die typisch für eine heroische Marke sind. Hier sind drei von ihnen:

  1. Kongruenz - Eine Marke zeigt sich auf die gleiche Weise und steht überall für die gleichen Werte.
  2. Wert - Die Marke übertrifft die Erwartungen der Kunden und steht für etwas anderes als den Verkauf von Sachen.
  3. Vertrauen - Sie teilen Inhalte, weil Sie dieser Organisation so sehr vertrauen, dass Sie wissen, dass sie Sie nie im Stich lassen werden.

4. Was sind die besten zwei vor drei Praktiken, die Marken verwenden sollten, wenn sie Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei ihrer Zielgruppe aufbauen?

Erstens, denken Sie daran, dass auf der anderen Seite dieses Avatars ein echter Mensch ist - eine Person, die Sie vielleicht braucht Weg. Behandle Menschen mit der gleichen Freundlichkeit und dem gleichen Respekt online wie offline.

Zweitens, finde Wege, hinter einer Anzeige, einem Jingle oder einem Logo hervorzukommen und deine Leute in den Mittelpunkt zu stellen. Verbinden Sie Ihre Mitarbeiter mit Ihren Kunden auf menschliche und persönliche Weise.

Related: Wie man Vertrauen baut, die Grundlage des Erfolgs

Drittens, gehen Sie über Social-Media-Dashboards hinaus, um einen Einblick zu erhalten. Sie werden keine wertvollen Markeneinblicke finden, wenn Sie auf ein Pareto-Diagramm von Twitter-Erwähnungen starren. Lassen Sie sich durch Technologie nicht zu einem faulen Vermarkter werden. Erkenntnisse, nicht nur Informationen, gewinnen.

5. Wo sehen Sie die Zukunft des Marketings?

Die Zukunft, die ich sehe, ist erstaunlich. Ich denke, der Weg wird von der virtuellen Realität geführt und die neue Wettbewerbslandschaft wird Spaß machen, immersive Erfahrungen. Wir werden in einer Welt sein, in der es buchstäblich keine kreativen Grenzen gibt. Wir müssen uns nicht darum kümmern, bestimmte Seitengrößen, SEO-Schemata oder Werbebudgets einzuhalten, da das neue Web unsere Kunden wie die Luft umgibt, die sie atmen. Es wird alles um sie herum sein - Marketing ohne Grenzen.