Vier Tipps für bessere Entscheidungen im Jahr 2017

Sie lesen Entrepreneur Middle East, eine internationale Franchise von Entrepreneur Media.

Laut einer Umfrage von Cornell machen wir durchschnittlich 3.000 Entscheidungen pro Tag. Während einige Entscheidungen aus Gewohnheit entstehen, kommen andere direkt in unser Gesicht und machen uns einschüchternd, verwirrend und beunruhigend. Klare Entscheidungen zu treffen, hilft uns, zuversichtlicher durch das Leben zu gehen und den Schmerz, mit Fehlern fertig zu werden, zu reduzieren. Wenn ich über die Entscheidungen nachdenke, die ich in meinem bisherigen Leben getroffen habe und welche Faktoren geholfen haben, mich zu formen, zu regieren und zu leiten, finde ich vier umsetzbare und verhaltensbedingte Parameter, die mich dazu geführt haben, großartige Entscheidungen zu treffen und die Menge an Schlechtem zu reduzieren Entscheidungen, die ich getroffen habe. Die vier Prinzipien, die ich unten beschrieben habe, werden dir helfen, die kleinen, fast bedeutungslosen Entscheidungen, die wir jeden Tag treffen, fein abzustimmen und deinen Sinn für Richtung und Ziel mit den anspruchsvolleren und gruseligeren Entscheidungen, denen wir uns auf unserem Weg stellen, zu verstärken .

1. Keep good company

Ich habe im Laufe der Zeit erkannt, dass eine große Veränderung in meiner Entscheidungsfindung auf die Firma, die ich behalte, zurückzuführen ist. Die Leute, mit denen du Zeit verbringst, sind ein Spiegelbild dessen, wer du bist und was du werden willst. Ich weiß nichts über dich, aber ich möchte mit Menschen zusammen sein, die das Beste aus mir herausholen, mich fördern und ermutigen. Aber wir müssen uns auch mit denen umgeben, die uns in unseren schlechten Entscheidungen oder schwierigen Situationen, in denen wir uns befinden, herausfordern.

Wir brauchen einige Leute in unserem Kreis, die uns sagen, was wir brauchen zu hören und nicht nur was wir hören wollen. Wenn ich auf meinen Einflussbereich und die Menschen schaue, die ich in mein Leben sprechen darf, sind sie alle bewusst und selbstbewusst und tun, was richtig ist, was leicht ist. Sie sehen das Gesamtbild und zählen die Kosten von Entscheidungen. Um solche Leute herum zu sein hilft mir, meiner eigenen Intuition zu folgen. Denken Sie an das Unternehmen, das Sie behalten, um festzustellen, ob Ihre Entscheidungen fundiert oder vielleicht fragwürdig sind. Menschen zu finden, die das große Ganze sehen und die Kosten im Leben abwägen, sind die Art von Menschen, die es wert sind, in der Nähe zu sein. 2. Lassen Sie sich von Ihrer Leidenschaft leiten

Jede gute Entscheidung, die ich je getroffen habe, entsprach immer meiner eigenen Leidenschaft. Sich in Gelegenheiten zu stürzen, die dich begeistern, ist von größter Wichtigkeit, um die Entscheidungen zu treffen, die du triffst, und führt oft dazu, dass sich mehrere Türen der Gelegenheit breit machen, um alles zu verfolgen, was du begehrst. Es hat keinen Sinn, sich jemals zu etwas zu verpflichten, für das man kein Herz hat. Jeder von uns ist einzigartig mit unseren eigenen Motiven und Dingen, die wir lieben. Wir sind alle wunderschön anders. Wir bekommen nur einen einzigen Schuss auf dieses Leben auf der Erde. Treffen Sie keine Entscheidungen aufgrund von Schuld oder Angst. Lassen Sie Ihre Entscheidungen stattdessen von Herzen kommen und freuen Sie sich auf Ihre Chancen. Wenn eine Entscheidung moralisch vernünftig ist, werfen Sie sich mit voller Begeisterung darauf und lassen Sie sich von Ihrer Leidenschaft leiten.

Siehe auch: Einschalten und Ausschalten: Tippen Sie auf Ihre vier primären Energiequellen

3. Geh dorthin, wo die Handlung ist

Was ich in meinem Leben tue, wird oft von drei Fragen bestimmt, die ich mir selbst stelle: "Bin ich gut darin? Erregt mich das? Bringt mich das dahin, wo ich hin will? & Rdquo; Wenn die Antwort auf alle drei von diesen ist & quot; ja & & quot; dann werfe ich mich hinein. Diese Philosophie hat mich noch nicht im Stich gelassen. Ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich liebe es Fußball zu spielen. Ich spiele seit meinem sechsten Lebensjahr! Selbst jetzt, mit 35 Jahren, genieße ich es, an einem Samstagmorgen auf diesen Fußballplatz zu rennen und während des Spiels stecken zu bleiben, um den Ball zu gewinnen und ihn den Stürmern zu geben. Ich mag es, wo die Action ist und deshalb spiele ich gerne Defensive.

Sport ist eine großartige Metapher für fundierte Entscheidungen. In einem Spiel basieren meine Entscheidungen oft darauf, dass ich in der Mitte von etwas Sinnvollem und Aufregendem bin. Ich möchte mich selbst und meine Fähigkeiten testen und vor allem möchte ich zum Erfolg des Teams beitragen. Wenn die Entscheidungen, die ich treffe, mich im Schatten oder an der Seitenlinie halten, werde ich mich nicht amüsieren, und die Erfahrung wird nicht die Flamme meines Wunsches wachsen und gewinnen. Stelle sicher, dass deine Entscheidungen dir dienen und Gelegenheiten schaffen, damit du gewinnst.

4. Holen Sie genug Schlaf

Wir alle müssen von einem Ort der Ruhe kommen. Aus Erfahrung und Forschung wissen wir, dass zu wenig Schlaf zu schlechten Entscheidungen führt. Wir müssen Klarheit im Kopf haben, um fundierte Entscheidungen zu treffen, die uns und unseren Mitmenschen dienen. Wenn wir müde sind, fehlt es uns an Geduld und Mäßigung. Bei eingeschränktem Schlaf funktioniere ich selten gut, und auch sonst niemand. Wenn ich an die schlechten Entscheidungen zurückdenke, die ich getroffen habe, merke ich, dass sie oft aus Perioden der Erschöpfung stammen, in denen ich die Kerze an beiden Enden verbrannt habe, oder zu viel angenommen habe, was meinen Schlaf beeinträchtigt hat.

Schlaf ist dein Freund. Es ist gut für dich, heilt dich und gibt dir Klarheit. Es ist wichtig, ehrlich zu bewerten, wie viel Sie schlafen. Selbst wenn Sie dem Schlaf, den Sie erhalten haben, nur zusätzliche 30 Minuten hinzufügen, wirkt sich dies positiv auf Ihre Entscheidungsfähigkeit aus (und auch auf andere Bereiche Ihres Lebens).

Related: Four Ways To Halten Sie sich für Erfolg

verantwortlich