Für diesen Vater, CEO ist nur sein Tag Job

Ich hatte kürzlich das Vergnügen, die diesjährigen Sommerpraktikanten beim Mittagessen in unserer Agentur zu treffen. Ich fragte eine von ihnen danach, ob sie den Chat genoss und wie ich helfen konnte, als sie ihren Sommer bei uns verbrachte. Ihre Antwort hat mich ein wenig überrascht. Anscheinend hatte ich etwas gesagt, was mit Ehrgeiz zu tun hatte und wie meine erste Priorität im Leben ein Vater und ein Ehemann ist, wobei mein "Job als CEO" an zweiter Stelle steht. Das war motivierend und einschüchternd für die Gruppe. Sie hatten es bestimmt nicht erwartet.

Habe ich es ernst gemeint? Absolut. Hätte ich es gesagt, bevor ich Vater geworden wäre? Auf keinen Fall.

Ich bin jetzt Vater von drei kleinen Kindern, einem Ehemann und weltweiten CEO von Hunderten unserer Brand Union-Leute. Und mir wird immer bewusster, dass eine Familieneinstellung nicht nur für die Entwicklung Ihrer Kinder von großer Bedeutung ist, sondern auch davon, wie elterliche Lern- und Verhaltensweisen in einer firmeninternen Firma und einer von Menschen betriebenen Branche effektiv umgesetzt werden können. Letztendlich bin ich deswegen ein besserer Anführer.

Bevor du es lebst, ist es schwer vorstellbar, beides zu tun "jobs & rdquo; ohne die Qualität auf der einen oder anderen Seite zu opfern. Insbesondere Führungskräfte neigen dazu, nicht zu senden, wenn sie Familienangelegenheiten gegenüber der Arbeit priorisieren, aus Angst, für das Unternehmen oder die Kunden als unverbindlich wahrgenommen zu werden. Hinzu kommt, dass Männer oft das Gewicht von traditionellen Geschlechterrollen und gesellschaftlichen Erwartungen verspüren, die immer noch um Männlichkeit und Vaterschaft bestehen - "den Speck zurückbringen". und all das. Ironischerweise sind viele der Qualitäten, die von einem aufmerksamen Vater herrühren - Geduld, Empathie, Mitgefühl - Qualitäten, die eine zeitgenössische Führung repräsentieren. Sie sind Qualitäten, die dienen und befähigen, statt zu diktieren und zu instruieren.

Related: 5 Parenting Skills, die Sie besser bei der Führung eines Unternehmens

Parenting hat mir den realen Wert der Präsenz und Wachsamkeit in jedem Moment gelehrt. Die Geschwindigkeit, mit der Kinder Verhaltensweisen, Handlungen, Worte und Körpersprache assimilieren, ist unglaublich. Es gibt keine Grenze und keine abgestumpfte Erfahrung - nur reines, unverfälschtes Lernen. Sie müssen sich also Ihres Einflusses sehr bewusst sein. Such dir nicht die Nase. Verfluche dich nicht, wenn du etwas fallen lässt. Und lassen Sie das iPhone in einem anderen Raum, wenn Sie dazu neigen, es alle 30 Sekunden zu überprüfen. Kinder bemerken diese Dinge. Wenn du nicht physisch, mental und emotional mit ihnen im Raum bist, kommt dieses Verhalten zu dir zurück.

Das gleiche gilt für die Führung eines Unternehmens oder eines Teams. Die Fähigkeit, präsent zu bleiben und bewusst zu sein, ist der Schlüssel zu mehr Effizienz im Büro. Es gibt Zeiten, in denen Multitasking nicht funktioniert, und es kann ablenkend oder einfach nur respektlos sein - doch es gibt viele Leute, die Multitasking als Ehrenzeichen sehen. Ich bin fest davon überzeugt, dass "eine Sache gut funktioniert. & Rdquo; Wenn es sich lohnt, ein Meeting oder eine Telefonkonferenz zu führen, braucht es Ihre unverfälschte Aufmerksamkeit. Auf diese Weise können Sie es in 15 Minuten anstatt in einer Stunde tun. Respektvolle Aufmerksamkeit ist ein starkes Beispiel, das dazu beiträgt, ein Validierungsklima zu schaffen und jedem das Gedeihen zu ermöglichen.

Related: Treffen Sie den modernen Vater (Infografik)

Zeit ist auch ein wichtiger Faktor. Ich möchte sicherstellen, dass meine Kinder mich sehen und dass ich sie sehe. Da ich viel mit der Arbeit reise, ist es umso wichtiger, dass die Zeit, in der ich zu Hause bin, wirklich zählt. Vor dem Frühstück ins Büro zu gehen und nach dem Schlafengehen jeden Tag nach Hause zu kommen, ist nicht gut für unsere Familie. Abwesender Vater wird mich nicht zu einem besseren oder produktiveren Anführer oder zu einem guten Vater und Ehemann machen. Ganz im Gegenteil.

Als Konsequenz arbeite ich seit meinem Amtsantritt ganz anders als früher. Ich kann ohne zu zögern sagen, dass ich weniger Zeit an meinem Schreibtisch verbringe. Ich arbeite jetzt schlauer. Ich bin wählerischer darüber, wo ich meine Zeit und Energie in der Firma einnehme, um sicherzustellen, dass ich genug Zeit für meine Familie habe. Das Ergebnis ist, dass ich tatsächlich produktiver und ein besserer Anführer bin. Ich war in der Lage, andere zu stärken und offener und effektiver zu teilen. Ich denke, dass ich Talent und Engagement besser beurteilen kann. Ich bin offen für Diskussionen über flexibles Arbeiten und die Verwaltung elterlicher Verpflichtungen. Und ich denke, all dies trägt dazu bei, das Unternehmen zu einem besseren und produktiveren Ort zu machen.

Verwandte: Wie diese berufstätige Mutter die Zukunft der Elternschaft herausfand

Ehrlich gesagt, kann Familienfreundlichkeit das beste Training für CEOs sein . Es gibt mir ein Verständnis dafür, wie wichtig es ist, Prioritäten zu setzen und Menschen dabei zu helfen, persönliche und berufliche Ziele zu erreichen. Die Arbeit mit meiner Frau, um unsere Kinder großzuziehen, hat mich mehr über Zeitmanagement und Multitasking gelehrt als jede Berufserfahrung, die ich bisher hatte. Deshalb stelle ich meine Familie mit Stolz und Stimme an die erste Stelle und ermutige andere dazu, dasselbe zu tun. Am Ende können die Lektionen in Führung, die Sie außerhalb des Arbeitsplatzes lernen, zu einer Unternehmenskultur führen, die sich eher wie eine Familie anfühlt.