Fünf Wege, die ein Startleiter scheitert Das Team und das Unternehmen

Sie lesen Entrepreneur Middle East, eine internationale Franchise von Entrepreneur Media.

Der Chef ist immer letztendlich verantwortlich. Der Charakter des Geschäfts selbst sickert von oben herab. Das ist der Grund, warum ein toxischer Anführer ein toxisches Team entwickelt und ein produktiver Anführer ein positives Team antreibt.

Ein Manager mit schlechtem Ergebnis mit einem aufgeblasenen Selbstwertgefühl (oder jemand, der keine Entscheidungen treffen kann) wird wahrscheinlich mehr Herausforderungen schaffen Lösungen. Das Ergebnis schlechter Führung kann Konflikte mit und zwischen Mitarbeitern und einem Unternehmen sein, das sich in die falsche Richtung dreht. Schlechte Führung könnte ein Startup leicht entgleisen. Daher ist es wichtig, Teamintelligenz und -antrieb zu entwickeln, eine kohärente Produktivitätsmaschine statt einer zersplitterten Bande von Schurkenarbeitern, die für ihren Status kämpfen oder ihre Arbeit nicht richtig machen.

In seinem Buch Das Herz eines Führers drückt der Management-Experte Ken Blanchard so aus: "Keiner von uns ist so schlau wie wir alle." Es geht um das Kollektiv. Er fügt hinzu: "Der Schlüssel zu erfolgreicher Führung ist Einfluss, nicht Autorität." Sie erhalten mehr von Menschen, die sich in der gleichen Richtung bewegen, mit der gleichen Motivation wie Sie. Auf der anderen Seite, wenn der Chef das Team schlecht leitet, wird das Team scheitern und das Geschäft wird scheitern. So einfach ist das.

Hier identifizieren wir also die negativen Merkmale, die wahrscheinlich bedeuten, dass ein Gründer keine guten Ergebnisse von Mitarbeitern erhält.

1. Ein glasklarer Fokus fehlt

In einem Artikel "Beware the Busy Manager" im Harvard Business Review, haben Heike Bruch und Sumantra Ghoshal zehn Jahre lang Betriebsleiter studiert, um herauszufinden, was sie zum Ziel geführt hat. und im Gegensatz dazu, was sie unwirksam machte. Die Forscher stellten fest: "Sehr wenige Manager nutzen ihre Zeit so effektiv wie sie können. Sie denken, dass sie sich um dringende Angelegenheiten kümmern, aber sie drehen wirklich die Räder."

Manager werden von alltäglichen Routinen aufgefangen, die sie auslaugen Zeit, das Geschäft effektiv voranzutreiben. Sie verbringen zu viel Zeit damit, E-Mails zu lesen, Berichte zu schreiben und zu lesen, über "Brandbekämpfungsaufgaben" zu reden und zu endlosen Treffen zu gehen.

"Nachdem wir viele Manager jahrelang beobachtet hatten", stellten die Forscher fest, "kamen wir zu dem Schluss, dass Manager, die effektiv handeln - diejenigen, die schwierige, sogar scheinbar unmögliche Dinge passieren lassen - auf einer Kombination von zwei Merkmalen beruhen: Fokus und Energie. "

Fokussierte Manager sind nicht reaktiv, sie haben einen laserähnlichen Charakter Fokus, um eine Aufgabe zu sehen. Sie werden nicht durch E-Mails und Meetings und Dinge, die schief gehen, abgelenkt - sie sehen einfach das Ziel und tun es.

2. Mangelnde Organisation

Wenn Ihr Verkaufsteam nicht mit Ihrem Produktteam zusammenarbeitet, wenn Ihr Buchhalter nicht die richtigen Informationen hat oder Ihre Website nicht mehr aktuell ist, dann ist dies die Aufgabe von Führung. Die Fähigkeit besteht darin zu wissen, wie man die Show so laufen lässt, dass nichts aus dem Takt geraten kann und Ihr Team nicht verwirrt ist, was sie tun sollten.

Die guten organisatorischen Fähigkeiten eines Managers werden noch wichtiger, wenn das Unternehmen wächst - Es werden zusätzliche Verwaltungsebenen benötigt und komplexere Budgets geplant. Der Fortschritt macht die Arbeit exponentiell und das muss gemanagt werden, damit jeder es schafft. Je organisierter der Führer von Anfang an - je funktioneller das Geschäft sein wird.

Der Unternehmer Steve Blank hat acht Tech-Unternehmen geleitet und ist Philosoph in Sachen Silicon Valley. Er spricht von einem Phänomen, das er als "Organisationsschuld" bezeichnet, die ein Unternehmen sehr schnell umbringen kann: "Organisationsverschuldung sind die Kompromisse zwischen Mensch und Kultur, die man in den frühen Phasen eines Start-ups einfach durchsetzen muss Großartig, organisatorische Schulden können eine wachsende Firma in einen chaotischen Albtraum verwandeln. "

Organisatorische Fähigkeiten führen auch zu einem besseren Service. Je besser Sie organisiert sind, desto produktiver sind Sie und desto besser ist die Servicequalität. Ja, eine der Hauptaufgaben des Führers besteht darin, die Dinge auf eine hohe Ordnungsebene zu bringen, denn Ordnung ist gleich effizient, und Effizienz kann einen großen Unterschied zu Ihrem Endergebnis machen.

3. Enthusiasmus fehlt

Enthusiasmus ist manchmal schwer zu schaffen, wenn Sie gegen die zahlreichen Herausforderungen angehen, die ein Startup Ihnen zufügen kann. Aber ohne Motivation für diejenigen, die für Sie arbeiten, ist es fast unmöglich, Erfolg zu haben.

In einer im Journal of Experimental Education erschienenen Studie haben die Autoren Brian C. Patrick, Jennifer Hisley und Toni Kempler nachgesehen wie Lehrer Schüler motivieren. Es wurde festgestellt, dass "unter den Lehrervariablen der Enthusiasmus der stärkste eindeutige Prädiktor für die intrinsische Motivation und Vitalität der Schüler war."

Dieser Grundsatz hat die gleiche Relevanz für die Interaktion eines Managers mit dem Team. Menschen reagieren auf Enthusiasmus mit Positivität und Glauben an die Führung. Walter Chrysler, der die Automobilfirma gründete, die seinen Namen trägt, sagte, "das wahre Geheimnis des Erfolgs ist Enthusiasmus."

Verwandte: Finden Sie Ihre Unterschrift Führungsstil

4. Mangelnde Aufmerksamkeit für Details während des Einstellungsprozesses

Die richtigen Leute einzustellen, wenn Sie im Geschäft anfangen, kann das Unternehmen zum Einsturz bringen - wenn der Verkaufsleiter das Ziel nicht erreichen kann, wenn die Kampagnen des Marketingmanagers keine Auswirkungen haben Alles, was Sie haben, ist ein Gehalt zu zahlen und keine Rendite für diese Investition. Der Geldschacht aus einer schlechten Miete wird mit jedem Moment, in dem diese Person in der Rolle ist, immer tiefer und tiefer, aufgrund der Kosten aller Gelegenheiten, die sie verpassen und der Fehler, die sie machen.

Tony Hsieh ist CEO des Online-Bekleidungsunternehmens Zapposhe stellt die größten Fehlerkategorien für seine Firma dar, mit den unnötigen Kosten, die auf 100 Millionen US-Dollar geschätzt werden, unter Berücksichtigung der Fehler, die diese Angestellten gemacht haben, und der Leute, die sie eingestellt haben, die auch nicht geeignet waren eine Rolle auf unbestimmte Zeit, wenn Sie sie ein- und auschecken lassen und nichts für Sie erreichen. Sie verbrennen ein Loch in Ihrem Kapital und demontieren Ihre Träume vom Erfolg durch ihre Apathie oder schlechte Leistung.

In Wahrheit ist dies ein Problem, dem sich alle Unternehmen gegenüber sehen, unabhängig von ihrer Größe. Es ist schwierig, die richtigen Leute in die richtigen Rollen zu bringen. Ein Bericht von PwC mit dem Titel

The Talent Challenge, Anpassung an Wachstum (basierend auf Interviews mit 1.344 CEOs aus 68 Ländern) ergab, dass 93% der CEOs ihre Strategie zur Gewinnung und Bindung von Talenten noch ändern müssen. Ich habe noch nicht einmal den ersten Schritt gemacht. Es ist klar, dass der Hauptgrund, warum ein Gründer sowohl Unternehmen als auch Team auf einen Schlag scheitern kann, darin besteht, dieses Team mit ineffektiven oder kontraproduktiven Mitarbeitern zu bestreuen.

5. Mangelnde Kommunikationsfähigkeiten

Eine klare Vision für das Team zu vermitteln, die Aufgaben, die sie erfüllen müssen, und das Engagement, das für den Erfolg erforderlich ist, sind Teil der essentiellen Zusammensetzung eines effektiven Leiters. Eine Vision im Kopf zu haben ist eine Sache - aber diese Vision zu teilen und die Schritte dorthin zu skizzieren, ist eine andere.

Kommunikation ist ein üblicher Fehler bei Managern und ein Teil des Problems besteht darin, dass Führungskräfte Kommunikation oft als eine Einbahnstraße betrachten anstelle von Zweiwege. Manager können über Untergebene sprechen, ohne zu überprüfen, ob sie

verstehen, warum sie etwas tun sollen. Denken Sie so: "Die Entwicklung exzellenter Kommunikationsfähigkeiten ist für eine effektive Führung absolut unerlässlich Der Leiter muss in der Lage sein, Wissen und Ideen zu teilen, um anderen ein Gefühl der Dringlichkeit und des Enthusiasmus zu vermitteln. Wenn ein Leiter keine klare Botschaft vermitteln und andere dazu motivieren kann, danach zu handeln, ist es nicht einmal wichtig, eine Botschaft zu haben. Das ist ziemlich schlüssig - von niemand Geringerem als Gilbert Amelio, ehemaliger CEO von National Superconductor und Apple, in dem Buch

Pathways to Success. Bleib, sei inspirierend und höre zu

Als Startup-Leader sind Ihre Soft Skills genauso wichtig wie Ihre technischen Fähigkeiten und Ihr Geschäftsplan. Die Leute, die für Sie arbeiten

sind Ihr Unternehmen, also stellen Sie sicher, dass sie die beste Richtung von Ihnen bekommen. Die Rolle eines jeden sollte zählen und Teil des Unternehmenswachstums sein. Ob Sie für Jobs interviewen oder Ihre täglichen Aufholaktionen mit Mitarbeitern durchführen, ihnen zuhören, ihre Reaktionen beobachten, sich bewusst sein, dass sie Probleme haben und dafür sorgen Sie verstehen dich gut. Wenn Sie schlechte Mitarbeiter einstellen, wenn Sie Ihr Team für sich selbst verlassen oder sie in eine veraltete Routine abgleiten lassen, wird Ihr Geschäft darunter leiden.

Related: Neun Dinge, die wahr sind Führer (sollten) tun nie