Big Apple oder Beantown? Immer mehr Städte konkurrieren um die Krone des Silicon Valley.

Silicon Valley bleibt die unangefochtene Hauptstadt der Welt für Start-ups und ist seit 1939, als Stanford Alumni David Packard und Willian Hewlett eine kleine Elektronik-Firma in einer Garage in Palo Alto gegründet. Dieses ikonische Ereignis wird von vielen als der Geburtsort von "Silicon Valley" betrachtet.

Seitdem sind jedoch viele andere Startup-Drehscheiben im ganzen Land entstanden, unter anderem New York und Boston. Und in diesem Jahr, während die Red Sox die New Yorker Baseballteams durch Playoffs gebunden haben, sind die Startup-Rankings in den USA wieder etwas anderes. Dort hat New York Beantown erneut um den zweiten Platz verdrängt.

Related: Umzug über Silicon Valley. Diese Startup-Städte sind auf dem Vormarsch.

Beweise? Letztes Jahr erklärte ein Bericht von Compass, dass die New Yorker Startup-Gemeinde ein ausgereiftes Niveau erreicht habe und die Stadt auf dem zweiten Platz fest verankerte. Kleiner Komfort für Yankee- und Mets-Fans, aber gute Neuigkeiten für die Startup-Branche.

New Yorker Startups haben ihren relativen Anteil am Dollarvolumen, das seit 2006 in neue US-Technologieunternehmen investiert wurde, mehr als verdoppelt. Trotz dieser gesunden Gewinne , New York ging Boston nur um einen kleinen Vorsprung.

Insbesondere New York entfielen mehr als 25 Prozent des gesamten VC-Dollar-Volumen im dritten Quartal 2016. Boston Start-ups, im Gegensatz, Start-ups erlebte einen leichten Rückgang der Finanzierung für Früh- und Wachstumsstart-Startups: Der durchschnittliche Anteil der Beantown-Startups am Dollarvolumen wurde in den zehn Jahren von 2006 bis 2016 um 20 Prozent gesenkt.

Warum? Was macht eine Stadt für Start-ups attraktiver als die andere?

Experten nennen eine Reihe von Faktoren, wie das Engagement der Gemeinschaft und den Zugang zu Ressourcen. Ein weiterer Faktor ist der Anteil kleiner Unternehmen in wachstumsstarken Gebieten, der normalerweise in großen Städten stattfindet. Breitere Themen wie Steuern, Schulen und bezahlbarer Wohnraum bestimmen auch, ob Menschen in einer bestimmten Stadt arbeiten oder leben wollen.

Während die Städte die Fortune-100-Unternehmen immer willkommen heißen, machen natürlich immer mehr Unternehmen einen großen Anstoß locken Sie die moderne Industriebewegung der Gegenwart an: Start-ups. Offensichtlich ist das Geld, das sie bringen, geringer, aber die agile Kultur, die sie anbieten, kann helfen, eine Stadt zu modernisieren und sie an die ständig steigenden Anforderungen des modernen Geschäfts anzupassen.

Also, bevor Sie alles packen, was Sie besitzen und zu einem großen bewegen Stadt, hier sind einige Dinge zu beachten, über die richtige Stadt, um Ihr Geschäft zu beginnen.

1. Erfahren Sie, was die Stadt zu bieten hat .

Jeder weiß, dass San Francisco und New York pulsierende, weltberühmte Städte sind. Aber wenn dieser Glanz alles ist, was Sie sehen, werden Sie in kürzester Zeit blind und bankrott sein. Diese Städte sind teuer, und während ich alle ermutige, groß zu träumen, müssen Sie darüber nachdenken, was Sie sich gerade leisten können.

Denken Sie darüber nach. Als Kind hast du gelernt, zuerst zu laufen, dann hast du gelernt zu rennen. Es ist das gleiche in der Wirtschaft. Träume groß, aber komm nicht über dich selbst.

2. Hat Ihr Unternehmen eine Verbindung mit der Stadt?

Jede Stadt hat eine eigene Atmosphäre.

San Francisco ist ein Ort, an dem jeder eine Idee für alles zu haben scheint - Taxifahrer, Baristas, Hotelangestellte - wie Sie es nennen es. Ein Ort wie New York kann dem erfahrensten Geschäftsmann die Hosen aus den Hosen schlagen. New Yorks Energie und Einstellung sind nicht jedermanns Sache. Die Einstellung des Big Apple? Es bedeutet im Grunde, dass Sie nicht kommen, es sei denn, Sie sind bereit, das Spiel zu spielen.

Related: Berlin: Die Startup-Stadt, die noch in Betrieb ist

Fragen Sie sich, ob der Schmerz Punkt Ihres Unternehmens löst sich in einer großen Stadt . Wird es einzigartig sein oder mit anderen gut etablierten Marken konkurrieren? Wenn Ihr Unternehmen noch nicht für den Great White Way bereit ist, erzwingen Sie das Problem nicht. Finden Sie Ihre Nische und lernen Sie, wie man das Spiel spielt. studiere deine Konkurrenten. Achten Sie darauf, zuerst die richtigen Verbindungen herzustellen.

3. Wird Ihre Familie hier gedeihen?

Nicht jeder Unternehmer ist ein frischgesichtiges Kind. Manche machen es groß, wenn sie jung sind, und manche machen es später im Leben. Wenn Sie einen Ehepartner und Kinder haben, fragen Sie sich: Lohnt es sich, alle Tausende von Kilometern weit weg zu bewegen?

Nicht jeder ist bereit zu packen und sich zu bewegen, und das ist in Ordnung. Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt direkt davon ab, ob Ihre Familie in einer neuen Stadt gedeihen wird. Stellen Sie sicher, dass diese beiden Elemente übereinstimmen.

Andere Städte, die Sie berücksichtigen sollten

Denken Sie daran, dass Sie nicht erfolgreich sein werden, nur weil Sie nicht in San Francisco oder New York sind. Es gibt viele andere Startup-Hubs im ganzen Land. In der Tat, hier sind die Top-15 Start-up-Regionen, die sich einen Namen machen - unter ihnen San Diego, Seattle, Austin und Salt Lake City.

Und während New York und Boston ihre legendäre Rivalität vom Diamanten zum Startup nehmen Arena, es gibt eine andere Metropole, die die Leiter erklimmt - Chicago.

Genau wie die Chicago Cubs 2016, kommt die Windy City langsam, aber sicher zu ihrem Recht, mit dem höchsten Prozentsatz an profitablen Startups, so PitchBook. Dieses Unternehmen fand heraus, dass 45 Prozent der Investitionen in Chicago das Zehnfache ihres Return on Investment (ROI) erbracht hatten, und obwohl die Stichproben kleiner waren, waren die gefundenen Zahlen nichts, worüber man niesen konnte.

Brian Duncan, Partner bei Chowly, sagt Chicagos Anziehungskraft kann darauf zurückgeführt werden, wie Unternehmen dort die Landschaft kultivierten, die den Weg für neuere Startups ebnete, um erfolgreich zu sein. "Die Lebenshaltungskosten [in Chicago] im Vergleich zu anderen Märkten sind definitiv attraktiv für Unternehmer, die mit einem knappen Budget arbeiten. Und Chicago hat auch das Wachstum von Unternehmerinnen angenommen", sagte Duncan.

Chicago Unternehmer, Smync's Jeff Ernst, hatte eine andere Erklärung: Man müsse sich "die 4 C's" anschauen, sagte er: Gemeinschaft, Kapital, Lebenshaltungskosten und Kunden. Tatsächlich wurde 1871 aus gutem Grund der beste Inkubator der Nation gewählt. Das Jahr 1871 hat eine großartige Arbeit geleistet, indem es Elemente der Gemeinschaft, die traditionell mit Herausforderungen konfrontiert waren, die in die Tech-Gemeinschaft Einzug hielten, wie die Hispanic Chamber of Commerce; Fraueneinführung in Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (WiSTEM); Codierung während schwarz; und Bunker Labs.

Ein breiteres Netz

Aus persönlicher Sicht bin ich begeistert, dass Unternehmertum ein größeres Netz abwirft und dass außerhalb von New York und San Francisco mehr Städte bereit sind, in ihre eigene Zukunft zu investieren. Ich komme ursprünglich aus South Dakota, wo ich meinen Beruf begann.

In meinem neuesten Buch, Think Big, Act Bigger spreche ich über South Dakota und fange insgesamt in einem größeren Teich . Nachdem ich es in Sioux Falls groß gemacht habe, habe ich persönlich einen größeren Teich auf der staatlichen Ebene gefunden. Ich war vielleicht groß in South Dakota, aber mir wurde klar, dass es 49 andere Staaten gibt, die größer werden könnten.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Geschäft in einen größeren Teich zu nehmen, ist mein Rat, sich zu skalieren, zu strecken und Gleichgewicht zu finden und dann erfinden und adaptieren Sie sich wieder - und bleiben Sie sich selbst treu. Egal wo Sie sind, Sie können immer größere Geschichten erstellen; Aber selbst treu zu bleiben, ist direkt mit Ihrem Erfolg verbunden.

Verwandte: Hier sind die besten Städte, um ein sozialbewußtes Startup zu führen

Ob Sie eine Großstadt gründen, um Ihr Unternehmen zu gründen, oder sich entschließen, klein zu bleiben, denken Sie daran Dies: Es gibt keinen Weg, um im Geschäft zu gewinnen. Erfolg ist ein relativer Begriff und ob Sie sich für New York, Boston, San Francisco oder Pocatello entscheiden, kümmern Sie sich nur um Ihr Geschäft, und der Rest wird folgen.