5 Wege Unternehmer zerquetschen es, indem sie ihre Mittagessen Stunde maximieren

Es ist 13.30 Uhr Du gehst raus, schnappst dir das Mittagessen, um dann ins Büro zu kommen, dich an deinen Schreibtisch zu setzen und etwa 10 bis 15 Minuten zu essen. Während du den letzten Bissen verschlingst, merkst du, dass du ein Treffen hast, zu dem du laufen kannst, und einen Vorschlag zum Schreiben. Oder das Posteingangssymbol auf Ihrem Bildschirm brummt und erinnert Sie behutsam daran, dass Sie mehr als 200 ungelesene E-Mails erhalten haben. Egal was es ist, es gibt Arbeit, die du tun musst, damit du dein Gesicht abwischst und zurück ins Spiel kommst.

Kennen Sie das? Während Sie denken, dass Sie Zeit sparen, indem Sie an Ihrem Schreibtisch essen und Nahrung in Ihren Mund schieben, ist die Realität, dass Ihr Körper keine Maschine ist. Diese Hektik, um Arbeit zu erledigen, ohne Ihrem Körper die richtige Ruhe zu geben, wird Sie schließlich einholen. Das 10 bis 15 Minuten & lt; Mittagspause & rdquo; wird Sie wahrscheinlich nicht stützen und Ihnen wiederum einige Stunden weniger Produktivität folgen lassen, als wenn Sie eine längere Pause eingelegt hätten. Also anstatt nur wie ein Verrückter zu essen und weiter zu "arbeiten", hier sind fünf alternative Möglichkeiten, wie Sie Ihre Mittagspause verbringen sollten.

1. Mittagessen mit Kunden.

Hören Sie auf, im Büro zu essen, fangen Sie an, mit Kunden zu essen. Im Geschäft geht es um Beziehungen und Ihre Kunden sind Ihre wichtigsten Beziehungen. Sicher, sie bezahlen dich, aber sie gehen auch weniger, wenn du mit ihnen zu Mittag isst. Sie werden Sie eher empfehlen, wenn Sie eine gute Beziehung aufbauen und sich eher mit Ihnen über ihre Schmerzpunkte, Bedenken oder langfristigen Ziele auseinandersetzen. All dieses Feedback dient als wertvolle Erkenntnis, die Sie als Hebel nutzen können, um bessere Produkte zu entwickeln oder besseren Service zu bieten. Diese 45-minütige Mittagspause könnte Ihr Ticket sein, um die Bedürfnisse Ihrer Kunden wirklich zu verstehen und Ihre Kunden besser auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden auszurichten.

Verwandte Themen: Warum sollten Sie eine richtige Mittagspause einlegen?

2. Iss mit Leuten aus der Industrie.

Warum? Weil wir uns im heutigen unternehmerischen Ökosystem einer Ökonomie des Teilens verschrieben haben. Ihre Kollegen werden gerne mit Ihnen teilen, was sie gelernt haben und möchten ebenfalls von Ihnen hören, was Sie gelernt haben. Es ist besser, wenn alle zusammenwachsen. Außerdem können Mittagessen in der Industrie als Gruppentherapie dienen. Sie können alle über abnehmende Kundenbudgets reden, oder dass ein Kunde aus der Hölle - jeder hat einen.

3. Machen Sie Bewegung.

Es ist kein Geheimnis, dass ein kohlenhydratreiches Mittagessen Sie für die nächsten Stunden lethargisch macht und Ihre Produktivität beeinträchtigt. Übung auf der anderen Seite gibt Ihnen Energie und macht Sie produktiver. Also, wenn du im Büro duscht, oder in einem Fitness-Studio um die Ecke, denk darüber nach, 30 bis 45 Minuten auszuschneiden und auf diesen Stepper oder das Laufband zu steigen. Abgesehen davon, dass Bewegung einfach nur gut für Sie ist, kann es Ihnen auch helfen, den Kopf frei zu bekommen und Sie durch Probleme zu sehen - eine Zwei-für-Eins.

4. Machen Sie eine Siesta.

Was? Ja. Siesta. Es hat sich gezeigt, dass das Schlagen in der Mitte des Tages die Schärfe erhöht, und wenn Sie so etwas wie die anderen Unternehmer da draußen haben, arbeiten Sie wahrscheinlich lange und haben nicht genug Schlaf. Das ist schlecht für dich und für die Firma. Gut ausgeruhte Menschen schneiden bei Tests der mentalen Schärfe besser ab als müde, und raten Sie mal, was Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und Ihre Familie brauchen, um an der Spitze Ihres Spiels zu stehen. Also los, pass auf dieser Couch für 15 bis 20 Minuten auf. Es ist es wert.

Related: Tim Ferriss sagt, Zeitmanagement ist immer noch der Schlüssel zu seinem Erfolg seit dem Schreiben der "4-Stunden-Workweek"

5. Treffen Sie sich mit Ihrem Team.

Als Unternehmer und Führungskräfte in unseren Unternehmen existieren wir oft in Silos. Wir arbeiten daran, die Organisation voranzutreiben, ohne notwendigerweise genug Zeit zu investieren, um zu sehen, was die Organisation von innen sieht. Glücklicherweise ist das Mittagessen eine großartige Zeit, um ein paar Ihrer Teammitglieder für einen Burger oder Sushi zu nehmen und sie um positives und negatives Feedback zu bitten. Wie geht es dem Team? Wie läuft das Management? Was sind ihre wichtigsten Stressoren und wie können wir es besser machen? Es ist eine großartige Gelegenheit, nicht nur mit Ihren Mitarbeitern in Kontakt zu treten, sondern auch eine offene und ehrliche interne Kultur zu erlernen und zu pflegen. Ihre Mitarbeiter werden Sie deshalb mehr respektieren.

Related: 7 Gründe, Arbeit nicht in Ihre Mittagspause zu essen

Tun Sie diese fünf Dinge, und Sie werden es zerquetschen. Sie werden bessere Beziehungen mit Kunden aufbauen. Sie werden von Branchenexperten lernen und mehr Wissen und Selbstbewusstsein erlangen. Sie werden besser in Form und besser darin, mentale Probleme mit einem klareren Verstand zu lösen. Du wirst besser ausgeruht sein als du jetzt bist. Und schließlich werden Sie ein akuteres Verständnis für Ihr Unternehmen, seine Menschen und ihre Schmerzpunkte gewinnen. Ja, das alles kann in einer Mittagspause passieren. Was ist dein Mittagessen für morgen?