4 Wege, wie kleine Unternehmen gegen die Hauptkonkurrenten konkurrieren können

Das gleiche gilt für kleine Unternehmen, die in eine Industrie starten mit größeren Konkurrenten. Für einen KMU kann die Suche nach einer Nische zeitaufwendig und langfristig lohnend sein.

Im folgenden Artikel werde ich 4 effektive Marketingstrategien für KMUs gegen größere Mitbewerber vorstellen.

Related: Stand Toe to Toe With Legacy Giants durch Investition in eine Datenstrategie

1. Nische runter

Kleine Unternehmen müssen sich auf ein ausgewähltes Marktsegment konzentrieren. Ich spreche hyperfokussiert, auf ein Minimum reduziert und expandiere von dort aus, während sie wachsen.

Um sich gegen größere Konkurrenten in der Branche behaupten zu können, muss sich SMB auf ihre Hauptkonsumenten konzentrieren. Grundverbraucher können von Studenten bis zu einer bestimmten Zielgruppe reichen. Die Erkennung und Vermarktung an die Basisverbraucher ermöglicht schnelle Verkäufe, mehr Umsatz für das Marketing und die Fähigkeit, eine Fangemeinde zu entwickeln.

Ein perfektes Beispiel findet sich in Red Bull. Mitbegründer Dietrich Mateschitz startete sein Getränk für den kleinen Dosenmarkt, ohne einen bestimmten Markt im Auge zu haben, und selbst ohne Konkurrenz in der Energy-Drink-Branche war der Umsatz langsam. Die Verbraucher konnten sich nicht entscheiden, ob Red Bull ein Sportmittel oder ein Erfrischungsgetränk war. So ging Mateschitz zurück zum Zeichenbrett und laserte gezielt ein Marktsegment (Studenten) an und vermarktete sie unerbittlich durch Sponsoring von Veranstaltungen, Werbekampagnen, hingebungsvolle Social-Media-Herausforderungen.

Durch die Ausrichtung auf einen bestimmten Markt konnte Red Bull bauen eine Folge, explodierte der Umsatz und das Wachstum explodierte. Aktuell ist Red Bull in fast allen Sport- und Sportveranstaltungen zu finden, die 2011 einen Marktanteil von 50 Prozent in Kanada und 46 Prozent in den USA halten.

Key Takeaway:

Wenn Sie ein Geschäft in einem Markt beginnen, der Wettbewerber etabliert hat, müssen Sie Nischen, um danach zu streben, dann gewinnen Sie es. Graben Sie tiefer und finden Sie ungenutzte Unterkategorien in Ihrem Markt, verkaufen Sie an diesen Kernkunden und erweitern Sie dann. 2. Wählen Sie Ihren Standpunkt aus und stellen Sie sich vor

Sie sind im Geschäft, um ein Problem für Verbraucher zu lösen. Um nun die Anacondas im Raum zu besiegen und zu besiegen, müssen Sie einen wettbewerbsfähigen Winkel halten und ihn zur Schau stellen.

Verwandt: Das Geheimnis, um Ihren Rivalen zu überholen? Competitive Insights.

Um Kunden zu gewinnen, dreht sich alles um effektives Storytelling. Ihr Wettbewerbsvorteil (was Ihre Geschichte sein wird) kann der Grund sein, aus dem Sie Ihr Unternehmen gegründet haben (Ursprungsgeschichte), der Wert Ihrer Produkte / Dienstleistungen oder der Unterschied zwischen Ihren Produkten / Dienstleistungen (Produktgeschichte).

Ihre Aufgabe als Der Gründer soll Ihren Standpunkt finden und ihn in eine Geschichte verwandeln, die den Kunden in Ihren Marketingkampagnen und auf Ihrer Website gezeigt werden kann.

Ihr Wettbewerbsvorteil für eine erstaunliche Marketinggeschichte kann eine der folgenden sein:

Reaktionsfähigkeit gegenüber Kunden Beschwerden, Anfragen. Wie lange nimmst du? Lassen Sie sie wissen.

  • Business A verwendet billige Verpackungen und Ihre ist verlockender? Sagen Sie Ihren Zielkunden.
  • Business B-Produkte sind nicht absolut sicher und Ihre ist umweltfreundlich? Erzähle deinen Kunden.
  • Hast du eine Berühmtheit in deinem Team oder einen guten Freund im Team? Erzählen Sie Ihren Kunden.
  • Bieten Sie einen besseren Kurierdienst als ein Geschäft an B. Machen Sie daraus ein Video für Ihre Kunden.
  • Unternehmen wie Apple und Sony haben Innovation als einen Wettbewerbsvorteil genutzt. IKEA bietet erstklassige Möbel an zu erschwinglichen Preisen und diese Geschichten spiegeln sich immer in ihren Marketingschemata wider.

Key Takeaway:

Die Liste ist endlos, geh zurück zum Zeichenbrett und mache eine vollständige Liste des Unterschieds zwischen dir und deinen Mitbewerbern und mache es in Geschichten für Ihre Verbraucher. 3. Jaw-Drop-Produkte und -Dienste

Laut einer neuen Studie von Microsoft ist die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne von Menschen seit dem Jahr 2000 von 12 Sekunden auf 8 Sekunden gesunken.

Im Verhältnis zu Geschäftsinhabern haben Sie weniger als 8 Sekunden, um einen Kunden von Ihren Produkten zu überzeugen, wo immer sie sie finden. Ihre Website sollte knacken und die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich ziehen, damit sie Ihre Produkte oder Ihr Geschäft verstehen können.

Entwerfen Sie Ihre Website, um wertvolle Versprechen über Ihre Produkte abzugeben und sie zu erleben. Mit einem lasergesteuerten Kundenstamm sollten Ihre Produkte für Ihre Kunden entwickelt werden, sie sollten ein wertvolles Versprechen und eine Erfahrung liefern, die völlig neu und anders als Ihre Mitbewerber sind.

Bereits in den 80er Jahren produzierten IBM und Microsoft PCs, Apple kam mit etwas Revolutionärem. Als neues Unternehmen müssen Sie billigere, bessere und andere Produkte bauen, die Sie zu Ihrem Rampenlicht machen.

Schlüssel zum Mitnehmen:

Erstellen Sie Produkte mit einem Haken, etwas Revolutionär und gleichzeitig wertvoll für Ihre Kunden 4. Kundendienst und Beziehung sollten Ihr Kumpel sein

Ein großer Vorteil eines kleinen Unternehmens ist die Fähigkeit, mit Kunden zu interagieren und Engpässe und Bürokratie größerer Unternehmen direkt zu beseitigen. Platz schaffen, um bessere Erfahrungen zu liefern und Kundenerwartungen zu übertreffen.

Ihre Fähigkeit, auf E-Mails, Anfragen, handgeschriebenes & ldquo zu antworten; danke & rdquo; Notizen und lösen Beschwerden führt zu erstaunlichen Kundenerfahrungen, die mehr Kunden durch Mund-zu-Mund-Marketing, Online-Bewertungen und Social-Media-Kanäle ergeben.

Key Takeaway:

Besserer Kundenservice und Beziehung sollte eine Top-Priorität für jedes kleine Unternehmen suchen Um Wettbewerber zu besiegen und neue Kunden zu gewinnen, sollten SMBs in hochwertige CRM- und Kundendienst-Tools investieren. Verwandte: 6 Zeitlose Strategien, die erfolgreiches Unternehmertum voranbringen

Für ein kleines Unternehmen, das Wettbewerber in einer Branche anstrebt und gewinnt Strategien sollten auf ein Marketingbudget und Zeitrahmen angewendet werden, um Effektivität und ROI zu messen.