4 Tipps zum globalen Ausbau Ihres Unternehmens

Der Traum jedes kleinen Unternehmens ist es, über seine Grenzen hinaus zu wachsen eigene Ufer, aber es kommt mit vielen Herausforderungen.

Sie werden nicht nur Sprachbarrieren und Zeitunterschiede begegnen, sondern Ihr Geschäftsmodell kann eine andere Form annehmen, wenn es global expandiert. Damit sich ein Unternehmen global behaupten kann, braucht es Teammitglieder, die die Marke verstehen. Dieser Bottom-Up-Ansatz ermöglicht es, dass wichtige Entwicklungen über Kulturen hinweg konstant bleiben.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie den nächsten Schritt machen und Ihr Geschäft global ausbauen können, folgen Sie den vier folgenden Tipps:

1. Entwickeln Sie feste Grundlagen.

Wenn Sie an Expansion denken, fragen Sie sich, ob Ihr Unternehmen zuerst eine solide lokale Basis hat. Verfügen Sie über genügend Ressourcen und eine solide lokale Crew, um ein Überseeunternehmen zu jonglieren und gleichzeitig Ihren derzeitigen Kundenstamm zu erhalten?

Diese Leute sind nicht Ihre typischen Mitarbeiter, sondern menschliche Mitarbeiter, die für ihren Ehrgeiz und ihr großes unternehmerisches Potenzial eingestellt wurden. Dies sind Ihre Veränderer und sozialen Innovatoren, die sehen, was Sie sehen und bereit sind, Dinge voranzutreiben, um die Vision Ihres Unternehmens zu verwirklichen. Mit einem soliden Team können Sie dann eine starke Vision schmieden, um sicherzustellen, dass Sie die finanzielle und strukturelle Stabilität vor Ort und zu gegebener Zeit global ausweiten können.

2. Erweitern Sie Ihre Vision.

In den letzten Jahren haben Unternehmen auf aufstrebende Märkte wie Asien gesetzt. Als eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften hat dies viele neue Märkte für Unternehmen geöffnet, die eine globale Expansion anstreben. Nehmen wir zum Beispiel Singapur, das im Bericht PWC Cities of Opportunities als zweitbester Business-Hub der Welt eingestuft wurde.

Dem Bericht zufolge wurde Singapur wegen seiner wirtschaftlichen und sozialen Indikatoren wie technologische Bereitschaft und Leichtigkeit der Geschäftstätigkeit hoch eingestuft , Demographie und Wohnlichkeit. So ist Singapur zu einem Hotspot für viele expandierende Unternehmen geworden, die die Bedeutung des Landes als Tor zu Südostasien erhöhen. Eine einfache Marktstudie kann Ihnen dabei helfen zu entscheiden, ob Ihr Geschäft in bestimmten Ländern oder Städten floriert.

3. Konsultieren Sie globale Experten.

Es ist schwierig, Ihr Geschäft global auszuweiten, und es zahlt sich aus, spezialisierte Berater zu haben. Ein Beispiel: Pura Vida Concepts, ein in Singapur ansässiges Beratungsunternehmen, konzentriert sich darauf, kleine Unternehmen auf der ganzen Welt bei der Expansion in alle Teile Asiens zu unterstützen. Der CEO, Nimrod Gabriel, schuf das Unternehmen mit einer Vision, die es kleinen, global orientierten Unternehmen ermöglichen würde, bessere Chancen im Ausland zu erreichen. Laut Gabriel "ist es wichtig, einen lokalen Experten zu haben, wenn es um die Expansion geht. Wir sind nicht nur in der Lage, Unternehmen lokalisierte Lösungen für Logistik, Marketing und lokale Repräsentation anzubieten, wir verstehen auch den lokalen Markt und die lokale Kultur, um Ihnen bei der Anpassung Ihres Geschäfts für eine reibungslose Expansion zu helfen. "

Es ist wichtig, ein Produkt zu beachten oder ein System, das lokal gut funktioniert, hat vielleicht nicht die gleiche Anziehungskraft im Ausland, deshalb kann die Beratung lokaler Experten Ihnen helfen, die Nachfrage besser zu bestimmen.

4. Märkte effektiv durchdringen.

Als kleines Unternehmen kann Ihr Budget ein Die globale Marktdurchdringung muss jedoch nicht immer mit hohen Kosten verbunden sein.Für den Einstieg in den Markt mit Ihrer Marke beginnen Sie mit der richtigen Technologie und Marketingstrategie, um eine lokale Markenpräsenz zu erreichen. Mit der weit verbreiteten Nutzung von Technologie und sozialen Medien können Sie eine globale Berichterstattung erreichen, ohne tatsächlich den bürokratischen Aufwand der Gründung in diesem Land zu bewältigen.

Wenn das Budget ein Problem ist, ist es gut, ein schmales zu haben Ansatz bei der globalen Expansion. Wenn Sie planen, nach Südostasien zu zielen, dann beginnen Sie in einem Land, nicht alle von ihnen. Dies hilft Ihnen, lokale Markenbekanntheit zu entwickeln, bevor Sie sich zu dünn ausbreiten.

Die Auswahl der richtigen Strategien zur globalen Expansion hängt von der Art Ihres Geschäfts ab. Denken Sie daran, immer Ihre Sorgfaltspflicht bei der Arbeit im Ausland zu erfüllen. Die globale Expansion ist eine große Herausforderung und Entscheidung. Es erfordert Zeit und angemessene geschäftliche Bewertung, bevor Sie fortfahren.