# 4 Gründe, warum BHIM App besser ist als andere Private Mobile Wallets

Sie lesen Entrepreneur India, eine internationale Franchise von Entrepreneur Media.

Seit der Einführung der BHIM-App durch die Regierung eine Handvoll Auch Banken haben sich angestellt, um ihre eigene UPI-Zahlungsapplikation zu erstellen.

BHIM (Bharat Interface for Money) wurde am 30. Dezember 2016 von Premierminister Narendra Modi eingeführt und ist eine von der National Payments Corporation of India (NPCI ), basierend auf dem Unified Payment Interface (UPI).

Benannt nach Bhim Rao Ambedkar soll die BHIM App E-Payments direkt über Banken ermöglichen und bargeldlose Transaktionen vereinfachen.

Der Hauptvorteil von BHIM App ist, dass Sie Ich muss mich nicht an die Bankdaten erinnern. Alles, was Sie brauchen, ist eine virtuelle Zahlungsadresse des Zahlungsempfängers, um eine digitale Transaktion durchzuführen.

Wenn man bedenkt, dass die Bhim App direkt mit Bankkonten verknüpft ist und von der Regierung von Indien erstellt wird, erscheint die App eindeutig als eine vertrauenswürdigere Option für die Inder.

Während die BHIM-App eine Initiative der Regierung für einfache Online-Zahlungen ist, hat sich Paytm als eine der am weitesten akzeptierten Möglichkeiten der Offline-digitalen Transaktion herausgestellt. Viele andere Mobile-Wallet-Unternehmen wie MobiKwik, Freecharge, PayU Money dürften von der wachsenden Popularität der BHIM-App betroffen sein.

Schauen wir uns vier Gründe an, die BHIM App zu einer besseren Bezahl-App für mobile Transaktionen machen als andere wie Paytm.

All In One App für alle Bankkonten:

Der größte USP für BHIM ist, dass es funktioniert über alle Banken und Benutzer müssen keine separaten Apps verwenden, wenn sie mehrere Konten in verschiedenen haben Banken. Wenn also ein Benutzer Bankkonten in 3-4 UPI-fähigen Banken hat, dann wird BHIM all seinen Banking-Funktionen beitreten und bargeldlose Transaktionen ermöglichen, indem er Zeit und Ärger mit mehreren mobilen Wallet-Konten spart.

Während für Paytm-Transaktionen Sie Wenn Sie kein Geld mehr haben, müssen Sie per Pay-per-Banking oder Kredit- / Debitkarte Geld in die Paytem-Brieftasche geben.

Keine Internetverbindung erforderlich:

Die BHIM-App kann Geld von einem Bankkonto auf ein anderes übertragen Verbindung. Dazu müssen Sie * 99 # von einem Mobiltelefon aus wählen, und es wird ein Begrüßungsbildschirm mit sieben Optionen angezeigt - um Geld zu senden, Ihr Guthaben zu überprüfen oder den Transaktionsverlauf einzusehen. Mit der BHIM-App kann also auch ein Nicht-Smartphone-Benutzer von überall aus Transaktionen durchführen.

Paytm hat außerdem eine neue Funktion eingeführt, mit der jeder mit einer Paytm-Geldbörse ohne Internet oder Smartphone bezahlen kann. Aber für die Übertragung Ihrer Gelder von den Bankkonten braucht man immer noch das Internet.

Von der Regierung unterstützte App Vs In Privatbesitz befindliche Apps:

Die BHIM-App wird von der indischen Regierung unterstützt und ist damit die sicherste und zuverlässigste bargeldlose Zahlung Möglichkeit. Gegenwärtig gibt es 5 Zahlungsoptionen auf dieser App - einschließlich Handynummer, Bankkonto, IFSC-Code und Aadhar-Nummer.

Andererseits wird Paytm von einem privaten mobilen Internetunternehmen One97 Communications unterstützt. Zu den One97-Investoren zählen Ant Financial (AliPay), SAIF Partners, Sapphire Venture und Silicon Valley Bank.

Authentifizierung und Sicherheit:

Die BHIM-App verfügt über drei Authentifizierungsstufen, wodurch sie aus Kundensicht sicherer ist . Die drei Authentifizierungsebenen umfassen die Geräte-ID oder Handynummer, das Bankkonto, das Sie mit dieser App verknüpfen, und den UPI-Pin, um die Transaktion abzuschließen.

Paytm fragt bei der Zahlung nicht nach einer PIN oder einem Passwort Ihr Kontostand. Daher kann jeder mit Paytm balance bezahlen.

Saket Modi, der Gründer von Lucideus Tech , der Cyber-Sicherheitsfirma, die aktiv mit der Regierung an der Gewährleistung der Sicherheit der BHIM-App arbeitet, sagt es nur ein Zeugnis .

"Bald wird jedes einzelne Dorf in Indien eine Breitbandverbindung haben. Die indische Regierung wird mit noch besseren Plattformen aufwarten, um die Menschen bei der Geldtransaktion digital zu machen ", sagte Modi am Rande des Treffens der BIMSTEC-SAARC-Frauen-Wirtschaftskonferenz . In den nächsten Tagen Es wäre interessant zu sehen, welche Optionen die Regierung einführt, um eine bargeldlose Wirtschaft zu fördern.