4 Investment-Marken sollten ihren Kundenservice aufwerten

Laut dem American Express Global Customer Service Barometer von 2014 gaben 38 Prozent der befragten Verbraucher an, dass sie der Meinung sind, dass Unternehmen zunehmend einen außergewöhnlichen Kundendienst leisten.

7 Tipps, um Ihren Online-Kunden-Support aus dem Park zu knacken

Diese Daten weisen auf eine erhebliche Lücke hin, die effektive Marken eingrenzen müssen, wenn sie erwarten, ihre Kunden konsequent zu binden und eine zuverlässige Markentreue aufzubauen. Durch den Einsatz neuer Technologien und innovativer Strategien, die die Bekanntheit des Kunden unterstreichen, können sich Unternehmen als Marktführer im Kundenservice positionieren und die einzigartigen Erfahrungen liefern, auf die die Verbraucher immer wieder zurückkommen.

Wie betonen Sie die Bedeutung des Internets? Kunde? Hier sind einige Strategien:

1. Machen Sie das Beste aus Ihren Social-Media-Interaktionen, insbesondere auf Twitter.

Kundenanfragen wenden sich zunehmend den sozialen Medien zu, und Unternehmen, die sich in dieser neuen Umgebung auszeichnen möchten, müssen die Ressourcen in ihre soziale Strategie investieren, um den Kunden Mehrwert zu bieten diese Wechselwirkungen. Untersuchungen der Unternehmensberatung McKinsey & Company ergaben, dass sich die Anzahl der Tweets, die Marken erwähnen, zwischen 2013 und 2015 mehr als verdoppelt hat, und dieser Trend zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Twitter unternimmt insbesondere Schritte, um es einfacher zu machen Marken, um Kundenservice über seine Plattform zu bieten. Das Unternehmen erlaubte kürzlich jedem Konto, sich für den verifizierten Status zu bewerben, was bedeutet, dass Follower direkte Nachrichten mit service-bezogenen Fragen senden können, ohne dass das Unternehmen dem Unternehmen folgen muss.

Twitter hat Marken auch die Möglichkeit eingeräumt, a bestimmter Griff mit einem & quot; bietet Unterstützung & rdquo; Label, das den Kunden Klarheit darüber bietet, wo sie ihre Anliegen ausrichten sollten. Dies ist besonders hilfreich für Unternehmen mit mehreren Twitter-Konten.

Related: 9 Dinge, die Sie wissen müssen, um Millennials Great Customer Service zu geben

2. Integrieren Sie den Kundenservice in Ihre mobile App.

Verbraucher sind ständig an ihr Smartphone gefesselt und bieten eine Möglichkeit für Marken, einen direkteren Kundenservice anzubieten.

Wenn sich ein Kunde die mobile App herunterlädt, sollten Sie dies erwidern indem Sie diese Steckdose nutzen, um einen Kundendienst zu leisten. Da so viele Kundeninformationen im Code der App enthalten sind, können Kundendienstmitarbeiter sofort sehen, wer auf Ihren mobilen Helpdesk zugreift und bereit sein, den angeforderten Support bereitzustellen.

Da mobile Apps auch Push-Benachrichtigungen enthalten, sind sie das eine großartige Möglichkeit, Benutzern wichtige Updates wie Ticketstatusänderungen und Versandinformationen in Echtzeit zu übermitteln.

3. Setzen Sie Live-Chat ein, um sich mit warmen Leads zu beschäftigen.

In einer On-Demand-Welt erwarten die Verbraucher schnelle und zuverlässige Antworten. Wenn sie also Ihre Website besuchen und eine Blockade oder einen Punkt der Verwirrung erreichen, ohne dass Sie sich leicht einlassen können, verlieren sie schnell ihren Kaufwunsch.

Jeden Tag nur wenige Stunden einen Live-Chat-Dienst einrichten ist eine relativ kostengünstige Strategie, da es Ihrer Marke ermöglicht, eine emotionale Verbindung mit den Kunden aufzubauen.

Eine Studie von Forrester ergab, dass "44 Prozent der Online-Konsumenten sagen, dass sie Fragen von einer lebenden Person beantwortet haben Die Mitte eines Online-Kaufs ist eine der wichtigsten Funktionen, die eine Website bieten kann.

Darüber hinaus ergab die Untersuchung von eMarketer, dass "63 Prozent der Befragten, die [mit einem Live-Chat-Vertreter] plauderten, dies sagten Es ist wahrscheinlicher, dass er auf die Website zurückkehrt, und 62 Prozent gaben an, dass er mit größerer Wahrscheinlichkeit erneut auf der Website einkaufen würde. "

4. Machen Sie den Kundenservice zu einer Säule Ihrer Marktinfrastruktur.

Neue technologische Werkzeuge können für Marken bei der Suche nach einem optimalen Kundenservice ein wichtiges Gut sein, aber sie sind keine Entschuldigung, den Prozess des Aufbaus einer Kundendienstkultur zu ignorieren Ihre Organisation von Grund auf.

Verwandte Themen: Warum Stellar Customer Service der Schlüssel zum Aufbau Ihrer Online-Marke ist

Ihre Kundendienst-Initiative ist ein integraler Bestandteil Ihrer Marke; Um es zu kontrollieren, müssen Sie also Schritte unternehmen, um seine Bedeutung in der gesamten Organisation hervorzuheben. Dies erfordert eine Investition in laufende Schulungen und eine Verpflichtung seitens des Managements, seine Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, bei der Bereitstellung von außergewöhnlichen Erfahrungen für die Kunden mehr zu leisten.