# 4 B2B Strategische Content-Marketing-Trends können Ihr Geschäft im Jahr 2017 wachsen lassen

Sie lesen Entrepreneur India, eine internationale Franchise von Entrepreneur Media.

Dies ist die 21 st Jahrhundert Geschäftswelt, in der traditionelle Marketingpraktiken mit jedem Tag verschwinden. Strategische Digital Content Marketing-Trends überholen die traditionellen Marketingpraktiken der vergangenen Zeit. Aus diesem Grund raten digitale Marketingprofis Geschäftseigentümern, ein Vordenker zu sein und in die Welt des strategischen B2B-Content-Marketings 2017 für geschäftliches Wachstum einzutreten. In einfachen Worten, entwickeln Sie eine effektive B2B-Content-Marketing-Strategie und implementieren Sie es auf digitale Front für finanziellen Gewinn.

Stats Backup Diese Gründe:

Die unten genannten Fakten sind starke statistische Backup unterstützt die drei oben genannten Gründen. Erfahrene Experten für digitales Marketing schlagen vor, dass Sie diese Fakten durchgehen, bevor Sie in die Trends des strategischen B2B-Marketings eintauchen, damit Sie 2017 an der Spitze Ihrer Branche bleiben.

  • Gemäß einer der letzten durchgeführten Recherchen, Implementierung von Content-Marketing-Strategien hilft fast 75% Unternehmen, die Qualität und Quantität von Blei konstant und konstant zu erhöhen.
  • Fast 42% der Unternehmen mit einer technisch korrekten Content-Marketing-Strategie haben einen deutlichen Anstieg der Markenbekanntheit auf verschiedenen Plattformen zugegeben.
  • Content-Marketing-Strategie ist fast 60 % weniger teuer im Vergleich zu herkömmlichen Marketing-Praktiken.
  • Die von FRCTL und Moz durchgeführte Studie belegt, dass fast 168% der LinkedIn Profile in den USA "Content Marketing & rdquo; Begriff.
  • Laut Curata 2016 Content Marketing Staffing und Studie, sind fast 51% der Befragten in Investitionen für Content-Marketing-Führer im Jahr 2017 interessiert.

Digital Marketing Trends vorgeschlagen von Strategic Internet Marketing Service Provider für 2017

  • Video Content Der Konsum führt zum ROI:

Die Anzahl der Konsumenten, die online Videos streamen, steigt täglich um ein Vielfaches an. Daher ist es kein Geheimnis mehr, dass Videos zu einem wesentlichen Bestandteil strategischer Content-Management-Praktiken werden. Eine kürzlich durchgeführte Studie von Fire Brand zeigt, dass fast 90% der Vermarkter durch Video-Content einen signifikanten Anstieg des Return on Investment (ROI) festgestellt haben.

  • Starke Förderung von Inhalten auf Social Media-Plattformen:

Das wird Einer der heißesten Content-Marketing-Trends in der digitalen Welt. Social-Media-Plattformen sind weit mehr als die Menschen es sehen. Social-Media-Websites wie Facebook, Twitter, Pinterest und LinkedIn, SlideShare, Instagram, SnapChat, Google+ und YouTube usw. sind sehr effektive Content-Marketing-Plattformen für Unternehmen. Werfen wir einen Blick auf die Gründe dafür:

  • Obwohl das strategische Digital / Content-Marketing auf Social-Media-Plattformen noch in den Kinderschuhen steckt, wird es wahrscheinlich in den nächsten 5 Jahren fast 25% Ihres digitalen Marketingbudgets verbrauchen
  • Regalix hat in dieser Hinsicht recherchiert und festgestellt, dass fast 27% der Befragten soziale Medien als wesentlich für eine starke Content-Promotion erachten.
  • Durchführung der besten SEO-Praktiken:

Technisch korrekte Ausführung der besten SEO-Praktiken spielt eine große Rolle in Content-Marketing-Strategie für das Geschäftswachstum. Eine Menge Inhalt wird produziert. Daher müssen Geschäftsinhaber folgende drei wichtige Dinge sicherstellen:

  • Sie halten sich an die besten SEO-Praktiken
  • Einschluss von ALT-Tags
  • 100% Originalität des produzierten Inhalts

Laut SEMrush sind 50% der Websites konfrontiert Das Problem plagiierter Inhalte und 45% der Websites fehlen ALT-Tags. Der beste Rat für Unternehmen von strategischen Internet-Marketing-Service Profis ist die Anwendung der besten SEO-Praktiken für die folgenden zwei Gründe zu gewährleisten:

  • Ihre Benutzer können das Vertrauen in Ihr Unternehmen, Dienstleistungen und sogar in Produkten verlieren .
  • Investition in Qualität Professionelles Content-Vermögen:

Nachfrage nach Gen-Report durchgeführt "2016 B2B-Käufer gibt an, dass 70% B2B-Käufer Websiteinhalte bevorzugen, die direkt über ihre Anforderungen sprechen. Fast 70% der Befragten betonten den einfachen Zugang zu Inhalten für Vertriebsmitarbeiter. Es wird ihnen helfen, die Qualität der Gespräche mit Kunden in hohem Maße zu verbessern. Aus diesem Grund investieren 42% der Unternehmen stark in die Einstellung von hochqualifizierten Fachleuten für das Schreiben und Marketing von technischen Inhalten.

Stellen Sie sicher, dass produzierter Content die Nerven des Kunden durch folgende Punkte leicht erfasst:

  • Regelmäßige Webinare.
  • Regelmäßige Produktion und Veröffentlichung von produkt- und servicebezogenen Videos und vieles mehr.

Schlusswort:

Unternehmen wird daher empfohlen, in qualitativ hochwertige Inhalte zu investieren, um ihre strategischen Content-Marketing-Ziele zu erreichen. Dies gibt den Unternehmen die besten Chancen, 2017 mit wechselnden Content-Marketing-Trends Erfolg zu haben.