3 Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Video-Werbestrategie auf Facebook

Endlich! Mit Facebook-Videos können Sie jetzt echtes Geld verdienen. Diese Megaplattform nimmt Video offensichtlich ernst wie eine Werbungsressource - wie es sollte.

Verwandt: Wie man einen Facebook Messenger erstellt Chatbot Kostenlos ohne Codierung

Historisch waren Facebook Videos frei von Werbung; Aber dann kam die Ankündigung aus dem letzten Jahr, dass Pre-Roll-Anzeigen vor den Videos im Audience Network von Facebook abgespielt würden. Und das führte dazu, dass Marken neue Wege suchten, um Videos auf der Plattform zu nutzen.

Was im letzten Jahr populär wurde, sind z. B. In-Artikel-Anzeigen, die zwischen Textabsätzen auf Handys erscheinen; Sie beginnen lautlos zu spielen, sobald die Hälfte der Anzeigenpixel aufgedeckt wurde (bis die Zuschauer klicken, um sich für den Sound zu entscheiden).

Das Neueste? Jetzt werden Facebook-Videos auch Mid-Roll-Anzeigen enthalten. Nach ein paar Sekunden können Nutzer auf YouTube Anzeigen überspringen, die vor ihren Videos geschaltet werden. Facebooks Mid-Roll-Anzeigen können jedoch in jedes Video eingefügt werden, das mindestens 90 Sekunden lang ist. Diese Anzeigen beginnen nach 20 Sekunden zu spielen. Also, wenn die Zuschauer das Video beenden wollen, müssen sie die Mid-Roll-Anzeige durchsehen.

Mit dieser aufregenden Entwicklung können sowohl Plattform- als auch Content-Ersteller den Boom im Streaming-Video voll ausnutzen.

Prognosen deuten darauf hin Der Videoverbrauch wird nur weiter steigen. Bis zum Jahr 2020, Cisco Visual Networking Index schlägt vor, Video-Streaming und Downloads werden mehr als 80 Prozent aller Verbraucher Internet-Verkehr umfassen. Für Unternehmer und Kleinunternehmer, dies ist vor allem eine gute Nachricht.

Verwandte: Video könnte Ihre beste Wette mit Facebook Algorithmus Update

Ein Segen und ein Fluch

Händler haben die effektivste Marketing-Strategien seit der Aufkommen des Handels. Denken Sie an den allerersten Straßenhändler, der draußen auf der Straße laut auf seine Lungen schreit und versucht, das Bewusstsein - und das Geschäft - aller vorbeigehenden Menschen einzufangen. Dies wiederum zog andere Straßenhändler an. Man kann sich nur vorstellen, wie diese Straße am nächsten Tag ausgesehen und geklungen haben muss, mit einer Kakophonie von Stimmen, die sich erhoben, um um Aufmerksamkeit zu konkurrieren.

Wie bei anderen neuartigen Werbemethoden wurde die effektive Strategie dieser Straßenhändler angenommen und genutzt, bis die Verbraucher sie so oft sahen, dass sie nicht länger beeindruckt waren, sondern stattdessen durch die Unterbrechung ihrer Erfahrung zurückgeschlagen wurden.

Kennen Sie das? Das gleiche Phänomen gibt es heute wieder: Aus diesem Grund ist es angesichts der stetig wachsenden Zahl von Werbekunden, die Videos posten, eine Geschichte in zu erzählen, wichtig, wenn Sie sich von der Masse abheben wollen. Mit dem Verständnis Ihrer Zielgruppe können Sie die Relevanz Ihrer Anzeigen maximieren und jede Anzeige zählen. Im Folgenden finden Sie einige einfache Elemente, mit denen Sie die Leistung und Reichweite Ihrer Facebook-Videoanzeige steigern können:

1. Was für eine große Schriftart hast du ...

Je besser du dein Video sehen kannst, mein Lieber! Größere Grafiken und Schriftarten sind von entscheidender Bedeutung. Dies gilt insbesondere für mobile Geräte (auf denen Facebook stark vertreten ist), bei denen winzige Grafiken und Texte fast unleserlich sind. Für großartige Beispiele von Videos mit großen, leicht zu lesenden Bildunterschriften, schau dir so ziemlich jedes BuzzFeed-Video an - mit ausgeschaltetem Ton.

Verwandte: Warum Facebook sagt, dass deine Videoanzeigen leise sein sollten

Um die Effektivität zu maximieren einer Videoanzeige und erreichen Sie so viele Geräte wie möglich, erstellen Sie mobile Versionen für jedes Video und führen Sie diese Anzeigen unabhängig von der Desktopversion aus. Kleinere mobile Bildschirme beeinflussen die Erfahrung des Betrachters. Laut einer Studie des Interactive Advertising Bureau, in Zusammenarbeit mit Millward Brown Digital und Tremor Video, werden Videos auf Smartphones weniger für die Markenbekanntheit sensibilisiert als auf Desktops, da die Sichtbarkeit früherer Videos vermindert ist Außerdem, weil das Filmen der teuerste Teil ist, während du die Kamera raus hast, filme verschiedene Variationen der Hauptelemente des Videos und erhalte Feedback, um die Leistung der Anzeige zu optimieren. Ein wenig Vorausplanung geht einen langen Weg.

2. Kurz ist das neue Schwarz.

Halten Sie Videoanzeigen nach Möglichkeit nicht länger als 15 Sekunden. Obwohl sich diese Kürze möglicherweise nicht als möglich anfühlt, ist es das, und der Kampf ist die Belohnung wert. Versuchen Sie, ein 15-Sekunden-Video und ein 30-Sekunden-Video zu erstellen und dann A / B gegeneinander zu testen, um zu sehen, welche die beste Leistung erzielt. Untersuchen Sie die Ansichtsstatistiken für jede Zielgruppe und verwenden Sie diese Informationen, um die effektivste Länge festzulegen.

Mobile Videos sollten kürzer sein als auf Desktop-Plattformen, aber auch kürzere Videos erzielen im Allgemeinen bessere Ergebnisse. Peloton Cycle zum Beispiel produzierte ein hochwirksames 15-Sekunden-Facebook-Video, das identifizierte, wen es ansprach (Frauen), was Peloton anbot (In-Home-Spinnerei mit anderen, in einer virtuellen Klasse) und warum (das Produkt befriedigt die Bedürfnisse von zu Hause aus zu trainieren, während man immer noch sozial ist.

Nur weil ein Video kurz ist, heißt das nicht, dass es keine wertvollen Informationen gibt. Markieren Sie Ihren Zielmarkt, Ihr Produkt und wo Sie es kaufen können. Wenn es noch in der Pipeline ist, lassen Sie die Leute wissen, wann es verfügbar sein wird, und fassen Sie kurz an, warum sie es wollen oder was es brauchen wird. Interessantes Interesse ist groß - viele Nachforschungen sind nicht erforderlich.

3. Indirekte Pitches treffen mehr Ziele.

Konzentriere dich darauf, wie du die Probleme von Leuten lösen kannst, anstatt "& quot; klick mich & rdquo; Tasten. Erstellen Sie eine Liste mit fünf realen Vorteilen, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung den Kunden bietet. Bring sie dann in dem Video zum Leben, um Zuschauer mit dem

Gefühl

zu verbinden, das sie von der Benutzung bekommen. Wenn Sie zum Beispiel eine Sonnenbrille verkaufen, zeigen Sie eine Frau am Strand, die sie trägt, anstatt ein Stillleben mit einer Sonnenbrille. Steven Sashen, CEO von Xero Shoes, machte ein Video, das den Zuschauern beibrachte, wie sie ihr eigenes machen können minimalistische Sandalen, ohne etwas kaufen zu müssen, im Wesentlichen das Angebot seines Unternehmens für sie zu demonstrieren. Sicher, das Video führte zu einigen Verkäufen, aber die Aussichtszahlen von mehr als 1 Million, die es erhielt, bedeuteten auch mehr Aussichten und eine große Belichtung. An diesem Punkt wird die Videowerbung Arena auf Facebook überfüllt, und das ist ein Ausgezeichnetes Barometer für den Erfolg der Unternehmen auf der Plattform. Die Herausforderung einer Facebook-Videokampagne besteht nun darin, in Sekundenschnelle mit einer überzeugenden Erzählung und mitreißenden Bildern Aufmerksamkeit zu erregen.

Related: Dieses Viral Marketing Video erreicht 250 Millionen Aufrufe in nur 48 Stunden

Manchmal erfordert dies den Verzicht auf traditionelle Methoden des Direktvertriebs zugunsten der Schaffung einer engagierten Online-Folge und der Dynamik, die das bietet. Um Ihr Video für die Nutzer zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, halten Sie es kurz und bündig und achten Sie darauf, dass Ihre witzigen Untertitel lesbar sind.