# 3 Gründe, warum jeder lernen sollte Programmierung

Sie lesen Entrepreneur India, eine internationale Franchise von Entrepreneur Media.

Steve Jobs hat einmal gesagt: "Jeder in diesem Land sollte lernen, wie man einen Computer programmiert ... weil es dir beibringt, wie man denkt. "
Vergiss das Land, folge dem Rest.
Computerprogrammierung ist ein enorm flexibles Werkzeug, mit dem du erstaunliche Dinge tun kannst, die sonst entweder manuell und mühsam sind oder einfach unmöglich sind. Wenn Sie ein Smartphone, eine Chat-App oder Ihr Auto mit einem Knopfdruck öffnen, müssen Sie wissen, dass all diese Dinge eine Art von Programmierung erfordern. Sie sind bereits in die Programme verschiedener Typen vertieft. Tatsächlich läuft Software dein Leben. Was ist, wenn Sie diese Programme nach Ihren Wünschen lernen und starten?

Sie können beispielsweise ein Programm schreiben, das automatisch auf jede neue Textnachricht auf Ihrem Telefon reagiert. Zu einer Nachricht wie "Hallo" oder "Hey" kann das Programm die Nachricht lesen, um einige vordefinierte Schlüsselwörter wie "Hallo" und "Hey" zu erkennen und eine automatische Antwort zu senden, die etwa wie folgt lautet: "Hi! Was geht?" ohne dass du diese Nachricht sehen musst. Sie können es sogar für bestimmte Personen in Ihrer Kontaktliste programmieren. Es kann so spannend gemacht werden, wie Sie es sich vorstellen können.

Wenn Sie lernen, programmieren zu können, bedeutet das nicht, dass Sie die Verantwortung für die Erstellung des nächsten Facebook oder der nächsten Dropbox haben. Nein!
Zurückspulen und sehen, was diese großen Websites wie Facebook, Dropbox, YouTube und andere entstehen ließ. Es gab ein Bedürfnis - jemand litt unter dem Mangel an etwas. Und dann wagte er es, dieses Bedürfnis anzugehen, weil er es konnte. Er wusste, dass es einen Weg gab, dieses Problem zu lösen und die Dinge für sich selbst und wahrscheinlich auch für andere einfacher zu machen. Sie müssen keine Computerprogrammierung lernen, um die Probleme der Welt zu lösen, aber Sie können Ihre Probleme sehr gut lösen. Hier sind die Gründe, warum Sie lernen sollten, heute zu programmieren:

Coding entwickelt strukturiertes und kreatives Denken

Wenn Programmierer ein Problem lösen müssen, fangen sie nicht einfach sofort an zu programmieren. Probleme werden so nicht gelöst. Wenn Sie ein Problem sehen, müssen Sie es in funktionsfähige Teile zerlegen und dann darauf kommen. Nähern sich Nicht-Programmierer jemals einem solchen Problem? Selten! Wenn Sie mit dem Programmieren beginnen, entwickeln Sie die Gewohnheit, sich in einem sehr strukturierten Format auszuarbeiten. Sie programmieren allmählich Ihr Gehirn, um jedes Problem in Stücke zu brechen und besser zu verstehen. Sie fangen an, logisch zu denken, und dies führt zu kreativeren Lösungen, die Sie jemals gegeben haben.

Die Programmierung erleichtert Ihnen die Arbeit

Ein einfaches Computerprogramm kann die Dinge nach Belieben umdrehen. Etwas, das beim Drücken von Tasten funktioniert, kann so programmiert werden, dass es auf ein Tippen auf Ihrem Smartphone oder wenn Sie doppelt klatschen. Yeah, du kannst deine Elektrogeräte mit deinem Smartphone an- und ausschalten.

Etwas, das deine Eingabe wiederholt benötigt, genauso wie die Online-Formulare, in denen du deinen Vornamen, deinen zweiten Namen, deine E-Mail-Adresse und andere Informationen eingeben musst um Ihre Meinung einmal zu haben und es könnte buchstäblich Ihre Formulare mit einem einzigen Klick ausfüllen. Ja es ist möglich. Etwas so einfaches wie das Arbeiten mit Excel-Tabellen kann Sie wegen der manuellen Arbeit, die es erfordert, verrückt machen. Sie können kleine Programme schreiben, um sich selbst zu helfen.

Angenommen, Sie haben eine Aufgabe in der Excel-Tabelle, um den Inhalt der Spalten 2, 3 und 4 hinzuzufügen und dann den Durchschnitt des Ergebnisses zu finden. Wenn Sie diese Aufgabe an einem Tag mehrmals täglich ausführen müssen, wäre es chaotisch. Recht? Wenn Sie jetzt ein kleines Programm schreiben, das diese Funktionen auf einmal ausführen kann, sparen Sie Zeit und Mühe und sind 100 Mal effizienter.

Haben Sie schon einmal versucht, Chess auf Ihrem Smartphone zu spielen? Wie kommt es, dass ein lebloses Wesen, ich meine, dein Smartphone schlauer ist als du? Es ist so programmiert. Es ist so programmiert, dass es bei jeder Bewegung, die Sie möglicherweise beim Schachspiel machen können, richtige Züge macht. Der gleiche Fall existiert mit jedem Smartphone-Spiel oder Desktop-Spiel. Mit Programmierkenntnissen können Sie Ihre eigenen Werkzeuge erstellen und Ihr Leben einfach machen.

Lernen zu programmieren lehrt dich Ausdauer

Wenn du Computerprogrammierung lernst, siehst du Probleme im Lichte von Lösungen. Dein Gehirn fängt an, so zu funktionieren. Wenn Sie nach dem Programmieren auf ein Problem stoßen, stellen Sie sich die möglichen Lösungswege vor. Sie können sogar einige gute Ergebnisse daraus erwarten. So schwer das Problem auch scheinen mag, Sie sind entschlossen, trotzdem darauf zu reagieren. Sie verwandeln sich in ein lösungsorientiertes Individuum.

Programmierer müssen logisch über ein Problem nachdenken. Sobald Sie anfangen zu lernen, wie man programmiert, hören Sie auf, andere schwierige Situationen in Ihrem täglichen Leben ebenso aufzugeben. Du fängst an, es immer und immer wieder zu versuchen. Sie werden geduldig, weil Sie wissen, dass es immer eine Lösung gibt. Es braucht nur etwas mehr Aufwand, genauso wie es passiert, wenn Sie ein Programm erstellen, es ausführen und mehrere Male debuggen, um die perfekte Lösung zu finden.
Die Computerprogrammierung ist leistungsstark. Selbst wenn Sie nur die Grundlagen der Programmierung kennen, können Sie sich viele Lösungen vorstellen und daran arbeiten, Ihre Probleme (und vielleicht auch die der Welt) zu lösen. Lernen Sie die Computerprogrammierung, um das Vertrauen zu haben, dieses robuste Werkzeug zu haben. Es ist unglaublich!