3 Lektionen Trainer K kann Sie bei der Teambildung unterstützen

Als Absolvent der Duke University habe ich Coach K (Basketball-Cheftrainer Mike Krzyzewski) lange für seinen Erfolg auf dem Platz und den unvermeidlichen Schulstolz, der mit dem Jubel der Blue Devils kommt, bewundert.

Aber der letzte Zwei Jahre der Entwicklung des Leadership-Entwicklungsprogramms, PowerForward, mit Coach K hat meine Bewunderung einen Schritt weiter gebracht: Immer wieder habe ich Krzyzewski eine unglaubliche Fähigkeit gezeigt, die Teamdynamik weit über den Basketballplatz hinaus zu verstehen. Und auf diese Weise hat er im Wesentlichen kritische Lektionen für den Aufbau eines Startups präsentiert.

Verwandte: Was Coach K Ihnen über die Morgengewohnheiten der NBA Stars erzählen kann

Wie bekommt er diese Lektionen? Nun, da sind seine Worte, für den Anfang.

In unseren regelmäßigen Meetings fange ich fieberhaft Notizen auf, während er über seine Teams - Duke und USA Basketball - spricht und wie er als Trainer verschiedene Situationen angegangen ist . Das Schöne an seiner Herangehensweise ist, dass sie einfach ist und für eine breite Palette von "Teams" (Business wie auch Sport) in verschiedenen Phasen der unternehmerischen Reise anwendbar ist. Hier sind drei der wichtigsten Lektionen, die ich gelernt habe:

Ein wahrer Leiter geht über "meine Idee" hinaus zu "unserer Idee".

Eines der Wörter, die Coach K häufig mit seinen Teams verwendet, ist "Ownership" . & rdquo; Vor kurzem erzählte er ein Beispiel, wie er diese Atmosphäre mit dem Basketballteam der USA geschaffen hat. Während er das Team über einen relativ kurzen Zeitraum (einige Wochen) zusammenbrachte, filmten Coach und seine Mitarbeiter die Spieler über verschiedene Themen wie zum Beispiel, was es bedeutet, für ihr Land zu spielen.

Dann vor dem Spiel im August 2016 gegen In Argentinien (das wir 105-78 gewonnen haben), hat Trainer K. die Vorstellung, selbst eine Rede zu halten, abgetan und stattdessen eine Videomontage der Spieler über die Goldmedaille und ihr Engagement für das Team gespielt.

Dabei mit Ihr Team, Sie ermöglichen seinen Mitgliedern, das Problem, die Lösung, die Ursache zu besitzen - was auch immer Sie benötigen, um sich auf sie zu konzentrieren. Und wenn Ihre Teammitglieder nicht den gewünschten Standards entsprechen, können Sie sich auf das beziehen, was sie vorher gesagt haben, und nicht auf das, was Sie ihnen aufgetragen haben.

Es ist ein mächtiger Weg, Buy-In und Team aufzubauen Vertrauen und Verbundenheit, auf ein kollektives Ziel zubewegen.

Verwandt: Die Kraft, Ziele niederzuschreiben

Kultur kann man nicht annehmen.

Im Kern der Kultur liegt oft eine starke emotionale Verbindung zum Ursache. Sie können jedoch nicht davon ausgehen, dass diese Verbindung besteht. Stattdessen müssen Sie es erstellen und es weiterhin erneuern. Trainer K vergleicht das mit "Erneuerung Ihrer Gelübde."

Bei den Olympischen Spielen stand das Basketball-Team der USA vor einem "One-and-Done" -Eliminierungsformat, etwas, das diese NBA-Spieler nicht gewohnt waren. Damit. Anstatt davon auszugehen, dass sie es verstanden, in dieser Umgebung zu spielen, verglich Coach K die Herausforderung mit etwas, mit dem sie vertrauter waren: Spiel 7 in einer Serie.

Die Spieler verstanden die Emotionen, die ein Spiel 7 umgaben und konnten übersetzen Dieses Verständnis in eine Goldmedaille-Kultur, die man unbedingt gewinnen muss.

Verwandte: 10 Beispiele für Unternehmen mit fantastischen Kulturen

Teams setzen manchmal Prinzipien oder Standards mit einprägsamen Phrasen oder stilisierten Wandpfosten. Auch wenn dies gute Erinnerungen sind, reicht es Ihrem Team nicht aus, diese emotionale Verbindung zur benötigten Kultur aufzubauen.

Denken Sie stattdessen über die verschiedenen Perspektiven nach, die Ihre Teammitglieder mitbringen - wie verhält sich Ihr Technikteam anders? zu Ihrer Mission als Ihr Marketing-Team? Und welche Gemeinsamkeit können Sie finden, um diese emotionale Verbindung zu schaffen? Der beste Weg, dies zu erreichen, ist durch regelmäßige Diskussionen im Team, um die Kultur zu erneuern. Kultur ist keine statische Sache - sie muss genährt werden, um mit Ihrem Geschäft zu wachsen.

Wenn Sie mit einem Rückschlag konfrontiert sind, schauen Sie über den Punkt des Einschlags hinaus.

Nachdem er in der ersten Runde des NCAA-Basketballturniers für Männer 2014 unerwartet verloren hatte, konnte Trainer K eines von zwei Dingen tun: sich auf Lücken im Team konzentrieren sein gesamtes Programm. Letztendlich entschied er sich, sein gesamtes Programm zu überprüfen - von Trainern über Assistenten bis hin zu den Spielern selbst.

Er erkannte, dass der Grund für den Verlust ein Mangel an Ausrichtung in seiner Organisation war. Er sah, dass er unglaubliche Unterstützung in dieser Organisation hatte, aber es war alles getrennt - seine verschiedenen Mitarbeiter waren zu labil geworden. Infolgedessen gab es keine einheitlichen Standards in der gesamten Organisation, was zu Ausfällen in dem Prozess führte.

Durch die Zusammenführung seiner Mitarbeiter und Coaches half Coach K ihnen, klare organisatorische Standards zu setzen, die jeder für verantwortlich hielt für die Aufrechterhaltung. Als das Team schließlich in der darauffolgenden Saison um die nationale Meisterschaft kämpfte, konnte die gesamte Organisation an dem Prozess und dem späteren Sieg teilhaben.

Verwandte: Die ersten 5 Schritte, die Ihre unternehmerische Reise beginnen

Es könnte Ihre gesamte Organisation betreffen scheinen eine extreme Reaktion an der Oberfläche zu sein, aber es ist wichtig, das Gesamtbild zu untersuchen, anstatt sich auf die kleinsten Einzelheiten des Scheiterns zu konzentrieren.

Wenn Sie eine Niederlage oder einen Rückschlag erleiden, stellen Sie sicher, dass Sie sie kontextualisieren und über alle Faktoren nachdenken das ging in diese Situation, nicht nur die Situation selbst wieder aufleben lassen. Das würde Trainer K tun; das solltest du auch.