3 Schlüsselfragen, die Ihnen helfen, zu entscheiden, ob Ihr Unternehmen Franchise sein kann

Der folgende Auszug stammt aus Rick Grossmans Buch Franchise Bible . Kaufen Sie es jetzt von Amazon | Barnes & Noble | iTunes | IndieBound
Wenn Sie ein erfolgreiches Unternehmen haben, das für ein regionales oder nationales Marketingsystem anfällig ist und Sie nicht die Kontrolle teilen oder die Persönlichkeitskonflikte riskieren wollen, die mit dem Einbringen von Investoren einhergehen, die bei geschäftlichen Entscheidungen gleichberechtigt sind, Dann kann Franchising Ihre beste Vorgehensweise sein. Um zu ermitteln, ob Ihr Unternehmen ein Franchise-Unternehmen sein kann, überprüfen Sie die folgenden drei Qualifikationsmerkmale und Erwägungen.

Verwandte Themen: Vor- und Nachteile des Franchising Ihres Unternehmens

1. Sind Sie ein Franchise-Geber?

Bevor Sie Ihr Geschäft als potenzielles Franchise-Unternehmen auswerten, sollten Sie sich selbst als potenziellen Franchisegeber bewerten. Oftmals kann eine Person, die erfolgreich ein Geschäft betreiben könnte, das für Franchising anfällig ist, nicht als Franchisegeber ausgewählt werden. Berücksichtigen Sie Ihre Qualitäten und denken Sie daran, dass Franchising mehr ist als das Geschäft, Dienstleistungen und / oder Produkte an einen Verbraucher zu verkaufen. Darüber hinaus sind Sie als Franchisegeber Pädagoge, Trainer, Psychologe, Minister und Inhaber einer unbefristeten Anstellung an Ihre Franchisenehmer. Sie werden auch ein Gebührensammler sein, eine erste Gebühr für den Franchisenehmer herausnehmend, um Geschäft anzufangen und dann Lizenzgebühren für das Leben des Franchise zu sammeln.

Sie müssen sich der Franchise-Franchisegeber-Beziehung bewusst sein und immer daran denken Ermöglichen Sie Ihren individuellen Franchisenehmern die Flexibilität, ihre eigenen Geschäfte zu führen. Behandle sie immer als unabhängige Geschäftsinhaber und nicht als Angestellte. Es ist wichtig, dass Sie die Richtlinien dieser unabhängigen Auftragnehmerbeziehung im ursprünglichen Vertrag, dem Offenlegungsdokument und allen weiteren Mitteilungen an die Franchisenehmer sorgfältig darlegen.

2. Gibt es einen Markt für Ihr spezielles Produkt oder Ihre spezielle Dienstleistung?

Denken Sie nicht an ein Franchising, wenn Sie nicht über einen bekannten lokalen Markt für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung verfügen. Marktfähigkeit wird durch Bedarf bestimmt, und Bedarf wird durch Wettbewerb bestimmt.

Wenn Sie zum Beispiel einen Hamburgerstand betreiben, sind Ihre Chancen, einen Markt für Ihre Franchise und einen Markt für Ihre Franchisenehmer zu finden, in der heutigen Geschäftswelt relativ gering . Wenn Sie jedoch eine einzigartige Möglichkeit haben, einen Hamburgerstand zu betreiben, ist es durchaus möglich, ihn zu franchisieren. Nehmen Sie zum Beispiel den Betrieb der Wendy, der durch die Einführung des Systems der Inline-Zubereitung von Hamburgern, während der Verbraucher auf seine Bestellung wartet, Dampf gewinnt. Dies steht im Gegensatz zu der traditionellen Methode, Fastfood-Hamburger aus dem Blickfeld zu bereiten und sie dann auf ein Wärmeschrank zu stellen, bis jemand eine Bestellung aufgibt. Wendy's kümmerte sich um Verbraucher, die ihre Hamburger direkt vor ihren Augen zur Ordnung gebracht sehen wollten.

Verwandte: Intelligente Tipps für den Ausbau Ihres Franchise

Die Nachfrage ist die entscheidende Kraft hier. Es ist genauso wichtig wie die Einzigartigkeit. Ihr einzigartiges Produkt oder Ihre einzigartige Dienstleistung muss nicht nur von den Menschen gewünscht werden, die von Ihnen Franchise kaufen wollen, sondern auch von denjenigen, die Produkte oder Dienstleistungen von den Franchisenehmern kaufen werden.

3. Welche Marktforschung müssen Sie durchführen?

Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung noch relativ neu ist und von niemandem mehr angeboten wird, aber nachweislich nachgefragt wird, müssen Sie zuerst diejenigen Teile des Landes ermitteln, die Sie am wahrscheinlichsten kaufen würden Produkte oder Dienstleistungen, basierend auf ähnlichen Anforderungen wie Ihre derzeitigen Kunden. Zum Beispiel, eine neue Art von Thermo-Unterwäsche würde nicht gut mit den Bewohnern von Kaliforniens Palm Springs Gegend; Ein erfolgreiches Gasspargerät könnte sich jedoch überall auf der Welt durchsetzen.

Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nicht relativ neu ist, können Sie Marktforschungsunternehmen behalten, um umfangreiche Berichte über die Arten von Verbrauchern in verschiedenen Regionen und deren Regionen zu erstellen Bedürfnisse und Kaufkraft. Dies könnte ziemlich teuer sein, so dass eine Alternative darin besteht, eigene Nachforschungen zu machen, indem Sie die Referenzabteilung Ihrer örtlichen Bibliothek besuchen und im Internet suchen.

Sie können die Gelben Seiten von Telefonbüchern der verschiedenen Städte studieren, in denen Sie leben Ich möchte Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung anbieten, um festzustellen, ob in diesen Bereichen ein Wettbewerb besteht. Sie können auch eine Internetsuche durchführen und Online-Geschäftsverzeichnisse und Geschäftsüberblickseiten (wie Yelp! ) überprüfen, um Informationen über mögliche Konkurrenten zu erhalten.

Sie möchten auch bestehende Franchise-Geber und Franchisenehmer für interviewen ihre Einblicke in Franchising. Menschen erzählen anderen gerne von ihren geschäftlichen Erfolgen, daher sollte dies ein besonders erfreulicher Aspekt bei der Erforschung des Franchising-Potentials Ihres Unternehmens sein.

Regierungsbehörden sind auch sehr hilfreich beim Bereitstellen von demografischen Informationen und Marktforschungsdaten. Insbesondere das US-Handelsministerium, das Bureau of Economic Analysis und das Bureau of Labor Statistics des US Department of Labor haben umfangreiche Studien über die regionalen Konsumgewohnheiten von Amerikanern durchgeführt. Suche nach & ldquo; Konsumgewohnheiten & rdquo; Auf diesen Webseiten der Regierung können Sie nützliche Daten für Ihre Forschung erhalten.

Verwandte: Die 28 Fakten Franchisenehmer müssen sich über Immobilienleasing informieren

Es ist immer notwendig, eine erste Studie über die bestehende Nachfrage nach den Produkten zu machen Dienste, die Sie über ein Franchise-System anbieten möchten. Eine umfassendere Studie kann von potenziellen Franchisenehmern durchgeführt werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein anfänglicher Markt vorhanden ist, nutzen Sie potenzielle Franchisenehmer, indem Sie sie ermutigen, ihre eigene Marktstudie als Voraussetzung für den Erhalt einer Lizenz von Ihnen zu erstellen.