3 Kommunikationsfehler und wie man sie behebt

Die Werkzeuge, die Sie haben die Aufmerksamkeit in dieser abgelenkten Welt zu behalten, wird immer wertvoller. Doch das wichtigste Werkzeug, um die Aufmerksamkeit von jemandem zu behalten, erklärt Michael Chad Hoeppner beim Propeller Innovation Festival 2016, ist einer der ältesten. So sprichst du. Doch nehmen wir uns, wenn wir mehr und mehr kommunizieren, auch die Zeit, um eine bessere Kommunikation zu gewährleisten?

Denken Sie einen Moment darüber nach, wie Ihre Kommunikation sich täglich auf Sie auswirkt. Wir alle drücken uns aus, machen erste Eindrücke und verdienen mit Geld - ob bei einem Bewerbungsgespräch, einem Finanzierungsgespräch, einem Verkaufsgespräch oder einer lockeren Konversation, die sich zu einer Chance entwickelt. Niemand gewinnt, indem er schlecht kommuniziert. Doch wie Hoeppner erklärt, kämpfen fast alle - von CEOs über Schüler bis hin zu allen dazwischen - oft mit den gleichen drei primären Kommunikationsfehlern.

Hoeppner, der Gründer von Genuine Knowhow, würde es wissen. Er hat Leute von Fortune 1000, internationalen Anwaltskanzleien und führenden akademischen Institutionen darin geschult, effektiver zu kommunizieren. Er zeigt, wie Menschen diese drei Hauptherausforderungen kinästhetisch bewältigen können, indem sie neue Gewohnheiten durch Muskelerinnerung schaffen und einbetten und ihren Körper auf andere Weise nutzen. Das Üben dieser drei kinästhetischen Übungen wird sowohl das, was Sie sagen, als auch das, was Sie sagen, radikal verändern.

Ausgabe # 1: Die Füllwörter unterlassen

Füllersprache ist an und für sich kein Problem, erklärt Hoeppner. "Es ist ein Symptom, dass du deine Sprache nicht so gut beherrschst wie du sein könntest. & rdquo; Überhaupt sich selbst fangen Füllwörter sagen wie um, wie, irgendwie, sorta, im Grunde oder wörtlich? Die Lösung besteht darin, einen präzisen Befehl über das, was Sie sagen, zu üben und zu entwickeln.

Die Übung: Finger-Walking

Anstatt sich selbst & ldquo; sagen Sie nicht um, & rdquo; Höppner schlägt dies vor: Nimm deine Finger und lass sie über eine Oberfläche laufen und wähle jedes einzelne Wort aus, während deine Finger entlang gehen. Wenn Sie jedes Wort, das Sie absichtlich sagen, auswählen, können Sie die sprachliche Präzision beherrschen. Danach können Sie die Übung verlassen und diese Genauigkeit beibehalten - ohne Füllwörter zu verwenden.

Problem # 2: Ziehen Sie das Jargon

Der zweitgrößte Kommunikationsfehler, den Menschen machen, ist nicht die Sprache, die man sehen und schmecken und fühlen kann. Nehmen Sie zum Beispiel diese Firmenbeschreibung: "Wir sehen, die Macht und die Leistungsfähigkeit der Widerstandstrainingsoberbekleidung zu nutzen, um wirksamere Workouts über die Länge jedes gegebenen Workouts zu fahren. & Rdquo; Bist du gezwungen? Höppner empfiehlt, den Fachjargon zu streichen und eine Sprache zu verwenden, die mit Menschen in Verbindung steht.

Der Drill: Verwenden Sie Wörter, um ein Bild zu malen

Spielen Sie mit der Sprache herum. Fordern Sie sich selbst heraus, Ihre Botschaft in eine Metapher oder Geschichte zu schreiben, so dass sie mit Menschen verbunden ist. Hoeppner hat der Firma aus dem obigen Beispiel geholfen, ihre Beschreibung auf folgende Weise zu transformieren: "Wenn du auf dem Mond trainierst, wäre das leicht? Und wenn du auf dem Meeresboden trainierst, wäre das schwer? Mit unserer Hose fühlst du dich, als ob du auf dem Meeresboden trainierst, aber du bist tatsächlich auf dem Mond. "

Ausgabe # 3: Lass den Modus fallen

Der dritte Weg, wie Hoeppner Menschen sieht, die sich vermasseln eine Menge als Kommunikatoren ist, dass sie dazu neigen, in einen Modus zu gehen. Anwälte, Akademiker, Wissenschaftler und sogar Startups haben alle einen Modus. In Hochdruck-Situationen benutzen sie weniger von sich selbst um zu kommunizieren, werden monoton oder statisch.

Der Drill: Silent Storytelling

Hier empfiehlt Hoeppner, deine innere Karaoke-Königin zu kanalisieren: praktiziere Lippensynchronisation deiner Präsentation und kanalisiere deinen besten Milli Vanilli oder Britney Spears. Benutze deinen ganzen Körper und all deine Gesichtsausdrücke, aber mische nur die Wörter. Probieren Sie es eine Weile aus und fügen Sie dann eine Stimme hinzu. "Ich verspreche dir, wenn du das tust, plötzlich deine Stimme und eine andere, vielgestaltigere Art zu erleben, & rdquo; Sagt Höppner.

Da Kommunikations- und Austauschfrequenzen angesichts wachsender Konkurrenz um Aufmerksamkeit zunehmen, können wir zweifellos von einer effektiveren Kommunikation profitieren. Der erste Schritt besteht darin, eine Sache zu identifizieren, die Sie als Kommunikator verbessern können - es könnte sogar etwas sein, das Sie gut machen und das Sie noch besser machen möchten. Dann sagt Hoeppner: "Ich fordere Sie heraus, eine kinästhetische Methode zu finden, um daran zu arbeiten."

Was möchten Sie als Kommunikator verbessern? Twittern Sie Ihre Frage zu @genuineknowhow & @letspropel für Ideen und Ressourcen. Weitere Informationen zum Propelify Innovation Festival finden Sie unter //propelify.com.