15 Marketing-Tools zum Auschecken im Jahr 2017

Marken, die mit Konsumenten kommunizieren, stehen mehr denn je im Wettbewerb: Täglich werden Menschen mit Werbebotschaften bombardiert, von denen nur einige ihre eigenen Interessen erfüllen. Und im Laufe der Zeit lernen diese Verbraucher, einen Großteil des Lärms abzuschwächen, was es für Marken noch schwieriger macht, durchzubrechen.

Verwandte: 7 Online-Marketing-Tools, die die Investition absolut wert sind

Aber Vermarkter haben noch viel zu tun von Werkzeugen, die ihnen helfen können, die Konkurrenz zu schlagen. Hier sind 15 der Top-Tools, die jeder Vermarkter verwenden sollte, um die diesjährigen Kampagnen zu einem Erfolg zu machen.

1. Guestpost.com

Im Jahr 2017 werden Gastbeiträge in Blogs eine der besten Möglichkeiten sein, neue Zielgruppen zu erreichen. Guestpost.com kann Ihnen dabei helfen, Blogs zu finden, die Ihnen dabei helfen, Ihre Posting-Bemühungen zu maximieren, den Verlauf Ihrer Pitches zu verfolgen und Möglichkeiten zu verfolgen.

2. IFTTT

Automatisierung kann Zeit sparen, aber Vermarkter haben manchmal Schwierigkeiten, Apps für jede Aufgabe zu finden. IFFFT, was für "If This, Then That, & rdquo; bietet Applets, die Endbenutzern helfen, ihre eigenen automatisierten Aufgaben zu programmieren.

3. Wyng

Wyng wurde als Ort für Marken und Vermarkter konzipiert, um digitale Marketingkampagnen zu erstellen und zu verwalten. Wählen Sie mithilfe eines Drag-and-Drop-Builders aus Vorlagen aus, und integrieren Sie Ihre Zielseiten in vorhandene Software.

4. AdWords Performance Grader

Wenn Sie Ihre Google AdWords-Leistung nicht genau überwachen, verlieren Sie möglicherweise Geld. Der AdWords Performance Grader ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie die Gesamtleistung Ihrer Kampagne bewerten und sogar Bereiche identifizieren können, in denen Sie prognostizieren, dass Sie Geld verschwenden.

5. Colibri.io

Sie können viel über Ihre Kunden erfahren, indem Sie darauf achten, was sie online sagen. Um diese Konversationen zu überwachen, benötigen Sie ein Tool wie Colibri.io, mit dem Sie überwachen können, wo Ihre Kunden Zeit online verbringen.

6. Crazy Egg

Ihre Messwerte sollten Daten darüber enthalten, wie Kunden mit verschiedenen Bereichen Ihrer Website interagieren. Crazy Egg bietet Heatmaps, die zeigen, wie weit Besucher scrollen, wo sie klicken und wann sie Ihre Website verlassen.

Verwandte: 7 Online-Marketing-Tools, die die Investition absolut wert sind

7. AgoraPulse

AgoraPulse ist ein Dashboard für soziale Medien, das die Planung von Posts, die Verwaltung mehrerer Standorte und integrierte Analysen umfasst. Sie können auch Wettbewerbe, Quiz und Werbeaktionen erstellen und verwalten. AgoraPulse integriert sich mit Facebook, Twitter und Instagram.

8. Todoist

Sobald Sie von einigen Blog-Hosts grünes Licht erhalten haben, beginnen Sie die harte Arbeit, Posts zu schreiben und neue Seiten zu erstellen. Mit Todoist können Sie jeden Tag mit den vielen Aufgaben auf Ihrer To-Do-Liste Schritt halten.

9. Nuzzel

Wenn Sie Ihren Blog-Gastgebern Ideen vorschlagen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass es wichtig ist, mit dem Schritt zu halten, von dem die Leute gerade sprechen. Nuzzel bietet Top-News basierend auf den von Ihnen eingegebenen Suchbegriffen. Sie können sich auch mit Ihrem Twitter-Account anmelden und herausfinden, was Ihre Freunde teilen und diskutieren.

10. Social Image Resizer Tool

Jede Social-Media-Site hat ihre eigenen Regeln für die Freigabe von Bildern. Das Social Image Resizer Tool hilft Ihnen beim Zuschneiden und Anpassen Ihrer Fotos an die Spezifikationen jeder Social Media Site.

11. Wistia

Wenn du YouTube als Teil deiner Strategie verwendest, ist die Analyse der Website möglicherweise eingeschränkt. Wistia bietet einen Einblick in die Leute, die deine Videos ansehen. Die Lösung hilft Ihnen auch Videos zu erstellen, die bessere Ergebnisse erzielen.

12. Schlüsselloch

Marken verwenden Hashtags in ihrem Marketing mit wenig Einblick, wie sie funktionieren können. Keyhole bietet detaillierte Analysen zu verschiedenen Hashtags, einschließlich Demografie und Impressionen. Anhand dieser Informationen können Sie besser ermitteln, welche Hashtags verwendet werden sollen.

13. Bananatag

Die Überwachung Ihrer E-Mail-Marketing-Aktivitäten ist genauso wichtig wie das Ansehen Ihrer Website und Ihrer Social-Media-Plattformen. Bananatag integriert sich in Ihre bestehende E-Mail-Software und benachrichtigt Sie, wenn Ihre E-Mails geöffnet wurden.

14. VWO

A / B-Tests sind ein wichtiger Bestandteil des Marketings. Visual Website Optimizer (VWO) testet verschiedene Versionen Ihrer Website, um Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten zu zeigen, wie Sie die gleichen Informationen präsentieren können.

15. OptimizePress

Wenn Sie eine Zielseite für Ihre Marketingaktivitäten benötigen, kann Ihnen OptimizePress helfen. Wählen Sie aus 30 verschiedenen Vorlagen und passen Sie sie Ihren Bedürfnissen an. Die Seiten integrieren sich mit WordPress, wenn Sie sie mit Ihrer bestehenden Website verbinden müssen.

Related: 4 Kostenlose Small Business Marketing Tools

Vermarkter wissen bereits, dass sie Werkzeuge brauchen, um in ihrer Arbeit effektiver zu sein. Es ist jedoch wichtig, diese Tools regelmäßig zu bewerten, um sicherzustellen, dass Sie über die aktuellste Technologie verfügen. Mit neuen Lösungen, die jeden Tag auftauchen, sollten Marken und Marketing-Profis, die wettbewerbsfähig bleiben wollen, die neuesten Trends verfolgen.