11 Geheimnisse, die diese Unternehmer gemacht haben Millionen

Diese 11 erfolgreichen Mega-Unternehmer und Mitglieder von The Oracles teilen das wichtigste Stück von Ratschlägen, die ihnen geholfen haben, Millionen von Dollar in Geschäften zu schließen. Ihre Tipps werden Ihnen jahrelange vergebliche Mühe ersparen und Ihnen helfen, ihren Erfolg widerzuspiegeln.

Melanie PerkinsBildseite: Die Orakel

1. Bauen Sie eine starke Grundlage auf.

Bei Kapitalbeschaffung wenden Sie sich zuerst an die Investoren. Es ist ein kluger Weg, um Ablehnung zu vermeiden und zu lernen, wie Sie Ihr Pitchdeck verbessern können. Führen Sie Ihre Unternehmensziele aus, kehren Sie mit einem verbesserten Pitch zurück, und schließlich landen Sie Investitionen (drei Jahre nach dem ersten Treffen).

"Es hat drei Jahre gedauert, bis wir unser erstes Land gefunden haben erste Investition Dollar]. & rdquo; -Melanie Perkins

Hier sind einige harte Lektionen, die wir gelernt haben. Erstens, verspreche nicht, bis zu einem bestimmten Datum Kapital aufzubringen; Sie werden wie ein Fehler aussehen, wenn Sie den Deal nicht rechtzeitig abschließen. Zweitens, vermeiden Sie Kapital. Anleger möchten ironischerweise in Unternehmen investieren, die unabhängig davon erfolgreich sein werden. Drittens, nicht vorzeitig Kapital beschaffen. Wachsen Sie Ihr Unternehmen so weit wie möglich alleine; Sie werden viele wichtige Lektionen lernen und ausführen. Am wichtigsten ist, dass Sie Zeit haben, Dinge ohne tickende Zeitbombe herauszufinden, während Sie Ausgaben hochfahren. (Wir hatten unsere erste Firma für fünf Jahre, bevor wir eine Investition für Canva landeten. Dies sorgte dafür, dass wir viele kritische Lektionen lernten, bevor wir die Heizung aufheizten.) -Melanie Perkins, Mitbegründerin und CEO von Canva , die die Bewertung ihrer Firma auf $ 345 Millionen verdoppelt hat

Tim DraperImage Bildnachweis: The Oracles

2. Verwenden Sie taktische Empathie.

Wenn die Einsätze hoch sind, sind sie für gewöhnlich hoch. Seien Sie vernünftig, aber bleiben Sie bei den Themen, die Ihnen am wichtigsten sind, fest. Jeder wird leicht unterschiedliche Motivationen haben - versuchen Sie sicherzustellen, dass Sie sie alle verstehen. Behandle jeden fair, lege deine Sorgen und Probleme ehrlich dar und erwarte dasselbe von anderen. Zu den Themen, die neben Barmittel, Fremd- und Eigenkapital zählen können, zählen Timing, Verantwortlichkeiten, Stakeholder, Kommunikation und Zukunftschancen. - Tim Draper , Gründungspartner von DFJ

Tai LopezImage Credit : Die Orakel

3. Sie müssen gemocht werden.

Ein Finanz-Mentor sagte mir einmal: "Die meisten Geschäfte werden auf dem Golfplatz gemacht." Die Leute machen Geschäfte mit denen, die sie mögen. Sie müssen sympathisch sein. Hier ist wie: Einer, Meister, der Persönlichkeitstypen liest Sind sie extrovertiert oder introvertiert? Was motiviert sie? Finanzieller Gewinn? Freiheit? Status? Zwei, passen Sie Ihren Ton an. Wenn ich in China verhandle, ist es höflich, die Sprache zu sprechen, die sie verstehen. Drei, Gleiches zieht Gleiches an. Leute sind mehr Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Ich habe online und im herkömmlichen Geschäft Geld verdient, indem ich Leute an ihre Werte erinnere und zeige, wie ich ihre Weltanschauung unterstütze. - Tai Lopez , Investor und Berater von Viele Multimillionen-Dollar-Unternehmen, die ein achtstelliges Online-Imperium aufgebaut haben, verbinden sich mit Tai auf Facebook oder Snapchat

Maury RogowImage Bild: The Oracles

4. Hilf der anderen Seite von der Tisch gewinnt.

Wenn Sie verhandeln, finden Sie persönliche und professionelle Siege des Verhandlungsführers alles, was Sie können, um ihnen zu helfen, diese Gewinne zu erzielen, auch wenn sie außerhalb Ihrer Verhandlungen sind. Es könnte ein neuer Job sein, eine Beförderung, eine Einführung - mach es möglich. Denken Sie daran, die Person auf der anderen Seite des Tisches versucht nur, ihr Team sicher zu halten. Helfen Sie ihnen, dieses Ziel zu erreichen, weil sie auf einer gewissen Ebene Angst davor haben, eine Karriereentscheidung zu treffen. Es ist deine Aufgabe, dieser Person zu helfen, gut auszusehen! - Maury Rogow , Geschäftsführer von Rip Media Gruppe

Craig HandleyImage Bildnachweis: The Oracles

5. Hab keine Angst davor, wegzugehen.

Zu ​​einer Zeit haben wir $ 50.000 pro Woche verdient. Das Leben war schön. Aber einer unserer Hauptkunden machte eine Veränderung in ihrem Geschäft - plötzlich verloren wir $ 70.000 pro Woche. Wir waren gezwungen, überall zu schneiden. Frustriert fragte ich einen Freund um Rat. Er erklärte, dass US-Geschäftsleute die schlimmsten Unterhändler der Welt seien. Wir denken, dass ein endgültiges Angebot ein Finale ist; In anderen Ländern wurde eine Abmachung erst verhandelt, als jemand wegging.

Wir haben diese Strategie in jedem Bereich unseres Geschäfts angewandt. Wir haben extreme Schnitte mit jedem Anbieter vorgeschlagen. Sie alle versuchten zu verhandeln, also sagten wir jedem Verkäufer, dass wir gehen würden. Nach ein paar Tagen hatten wir die letzte Gelegenheit, unser Geschäft weiterzuführen. Letztendlich haben wir ungefähr 4 Millionen Dollar an jährlichen Ausgaben eingespart. Hab keine Angst wegzugehen. Stattdessen sollten Sie fortgehen und an den Tisch zurückkehren, um die besten Preise zu erhalten. - Craig Handley , Mitbegründer und CEO von ListenTrust

James SwanwickBeispiel: The Oracles

6. Erfahren Sie, wie Sie verkaufen, bevor es zu spät ist.

Erfahren Sie, wie Sie jetzt verkaufen. In einem Jahr verkaufte ich Programme im Wert von 2,7 Millionen Dollar per Telefon - nachdem ich endlich Verkaufstechniken gelernt hatte. Dies hat mich wahrscheinlich 20 Millionen Dollar an verlorenen Einnahmen durch verpasste Verkäufe in meinen 30ern gekostet. Selbst wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie den Verkauf nicht mögen und Sie sich unwohl fühlen, schade. Lerne es trotzdem. Der Verkauf ist eine großartige Sache. Holen Sie sich einen Verkaufsberater, um Sie zu coachen. Geh ans Telefon. Fang an, Verkaufstechniken zu üben. Sie helfen Kunden, Probleme zu lösen und Maßnahmen zu ergreifen. Wenn Sie Ihr Gehirn umdrehen und sich gut verkaufen, können Sie Millionen von Dollar machen. - James Swanwick , Unternehmer, Autor und CEO von Swanwick Schlaf und die 30-Tage-keine-Alkohol-Challenge

Com MirzaImage Credit: Die Orakel

7. Erstellen Sie in jedem Geschäft Win-Win-Win-Situationen.

Ich gebe jede Verhandlung mit zwei vorsätzlichen Ergebnissen ein: Eine, die Linie im Sand, von der ich mich nicht im Hinblick auf bestimmte Bedingungen abwenden werde. Zweitens, wie man Win-Win-Win-Situationen für alle Beteiligten schafft. Viele Angebote fallen auseinander, weil jemand nicht bekommt, was sie wollen. - Com Mirza , CEO von Mirza Holdings und "Der 500 Millionen Mann"; gescheitert in acht Unternehmen Rücken an Rücken und führt heute ein neunstelliges Reich mit über 600 Mitarbeitern

Roy McDonaldImage Credit: Die Orakel

8. Beschränken Sie das Engagement auf 20 Prozent des Vermögens.

Das Engagement in einem Projekt sollte auf 20 Prozent seines Vermögens begrenzt sein. Ich habe gesehen, dass die Leute 10 Transaktionen mit neun von ihnen profitabel gemacht haben, und eine Transaktion, die den ganzen Gewinn von den anderen neun weggenommen hat. Und diese eine Transaktion hat auch die ganze Firma aus dem Verkehr gezogen. - Roy McDonald , Gründer und CEO von OneLife

Evan LuthraBildseite: Die Orakel

9. Nutzen Sie die Kraft des Humankapitals, indem Sie Systeme schaffen.

Nutzen Sie immer das Humankapital, um Ihre Zeit und Ihren Output zu multiplizieren. Ich schreibe keine einzige Codezeile, aber meine Mitarbeiter haben Millionen von Codezeilen geschrieben, um meine Projekte auszuführen. Während sie für die Stunden bezahlt werden, die sie investieren, werden mir Millionen für die Projekte bezahlt, die sie bauen. Ich habe Prozesse eingerichtet, denen meine Mitarbeiter folgen. Ich besuche mein Büro nicht monatelang, weil ich damit beschäftigt bin, mein Leben zu leben oder um die Welt zu reisen. - Evan Luthra , Geschäftsführer von EL Group International

Scott OldfordImage Kredit: Die Orakel

10. Erstellen Sie einen vorhersagbaren Weg, Leads zu generieren.

Verlassen Sie sich nicht auf Glück. Ich sehe viele Unternehmen verlassen sich auf Beziehungen, Vernetzung, Vorschläge und die nächste Empfehlung. Ich habe ein Multimillionen-Dollar-Geschäft aufgebaut. Dann ist es gescheitert. Wenn Sie keine vorhersehbare Möglichkeit haben, Leads wie die SSF-Methode zur Leadgenerierung zu generieren, wird Ihre Fähigkeit, schnell und nachhaltig zu wachsen, schwierig sein. Ich musste 726.000 Dollar verschulden, um auf die harte Tour zu lernen. Wenn Sie keine automatische Leadgenerierung haben, haben Sie kein Geschäft - Sie haben ein Hobby. - Scott Oldford , Gründer von INFINITUS

Neil TwaImage Bildnachweis: The Orakel

11. Geh aus deinem eigenen Weg.

Es war einmal, ich verbrachte viel zu viel Zeit damit, über einen Deal zu reden und nicht mit den Leuten dahinter zu reden. Sobald ich den Unterschied gelernt habe, dass alle Geschäfte Menschen sind und alle Menschen wichtig sind, habe ich gelernt, mich auf ihr Ergebnis zu konzentrieren und habe die Person zuerst kennengelernt. Die Jahre, die ich verschwendete, die Geschäfte, die ich verloren hatte, die Ziele, die ich erreichen konnte, das sind alles, was ich hätte vermeiden können, indem ich einfach die Bedürfnisse der anderen Person in den Vordergrund stellte. -Neil Twa, Mitbegründer von eCom Pro Academy

Möchten Sie Ihre Einsichten wie die oben genannten in einer zukünftigen Spalte teilen? Wenn Sie ein erfahrener Unternehmer sind, wenden Sie sich bitte hier .

Möchten Sie ein zukünftiges Thema für diese vorschlagen Unternehmer zu beantworten? E-Mail [email protected] und es ist sehr möglich, dass wir Ihren Vorschlag in den Mittelpunkt eines zukünftigen Artikels setzen!