Die 10 unmissverständlichen Gewohnheiten der unwiderstehlichen Menschen

Zu ​​viele Menschen erliegen der irrtümlicher Glaube, dass Sympathie von natürlichen, unbelehrbaren Eigenschaften herrührt, die nur wenigen Glücklichen gehören - den gutaussehenden, den heftig sozialen und den unglaublich talentierten. Es ist leicht, diesem Missverständnis zum Opfer zu fallen.

Manche Menschen, egal was ihnen fehlt - Geld, Aussehen oder soziale Verbindungen - strahlen immer mit Energie und Selbstvertrauen aus. Selbst die skeptischsten Menschen finden sich in diesen charmanten Menschen verliebt.

Diese Menschen sind das Leben jeder Partei. Sie sind die, an die Sie sich wenden, um Hilfe, Rat und Kameradschaft zu bekommen.

Sie können einfach nicht genug von ihnen bekommen, und sie lassen Sie sich fragen: "Was haben die, die ich nicht habe? Was macht sie so unwiderstehlich?

Related: 10 Unverwechselbare Gewohnheiten von authentisch authentischen Menschen

Der Unterschied? Ihr Selbstwertgefühl kommt von innen.

Unwiderstehliche Menschen suchen nicht ständig nach Bestätigung, weil sie selbstbewusst genug sind, um es selbst zu finden. Es gibt bestimmte Gewohnheiten, die sie jeden Tag verfolgen, um diese gesunde Perspektive beizubehalten.

Da Unwiderstehlichkeit nicht das Ergebnis von dummem Glück ist, ist es Zeit, die Gewohnheiten der unwiderstehlichen Menschen zu studieren, damit Sie sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Mach dich bereit, & ldquo; hallo & rdquo; zu einem neuen, unwiderstehlichen du.

1. Sie konzentrieren sich mehr als alles andere auf Menschen.

Unwiderstehliche Menschen besitzen ein authentisches Interesse an ihren Mitmenschen. Daher verbringen sie nicht viel Zeit mit dem Nachdenken über sich selbst. Sie kümmern sich nicht darum, wie gut sie gemocht werden, weil sie zu beschäftigt sind, sich auf die Leute zu konzentrieren, mit denen sie zusammen sind. Das macht ihre Unwiderstehlichkeit so mühelos.

Um diese Angewohnheit für Sie zu nutzen, versuchen Sie, das Smartphone aufzusetzen und sich auf die Leute zu konzentrieren, mit denen Sie zusammen sind. Konzentriere dich auf das, was sie sagen, nicht darauf, was deine Antwort sein wird oder wie das, was sie sagen, dich beeinflussen wird. Wenn die Leute dir etwas über sich erzählen, folge ihnen offene Fragen, um sie noch mehr herauszuziehen.

2. Sie sind authentisch.

Unwiderstehliche Menschen sind, wer sie sind. Niemand muss Energie oder Brainpower verbrennen, um ihre Agenda zu erraten oder vorherzusagen, was sie als nächstes tun werden. Sie tun dies, weil sie wissen, dass niemand eine Fälschung mag.

Menschen neigen zu authentischen Individuen, weil sie wissen, dass sie ihnen vertrauen können. Es ist leicht, jemandem zu widerstehen, wenn man nicht weiß, wer er wirklich ist und wie er sich wirklich fühlt.

3. Sie finden Gründe, das Leben zu lieben.

Unwiderstehliche Menschen sind positiv und leidenschaftlich. Sie sind nie gelangweilt, weil sie das Leben als ein erstaunliches Abenteuer betrachten und es mit einer Freude angehen, an der andere teilhaben wollen.

Es ist nicht so, dass unwiderstehliche Leute keine Probleme haben - selbst große - aber sie Probleme als vorübergehende Hindernisse anzugehen, nicht als unausweichliches Schicksal. Wenn etwas schief geht, erinnern sie sich daran, dass ein schlechter Tag nur ein Tag ist und sie hoffen, dass es morgen oder nächste Woche oder nächsten Monat besser wird.

4. Sie lassen das Smalltalk vergessen.

Es gibt keinen sichereren Weg, um zu verhindern, dass sich während eines Gesprächs eine emotionale Verbindung bildet, als sich an Smalltalk zu halten. Wenn Sie sich roboterhaft mit Smalltalk an Menschen wenden, wird Ihr Gehirn auf Autopilot gestellt und verhindert, dass Sie wirklich eine Affinität zu Ihnen haben. Unwiderstehliche Menschen schaffen Verbindung und finden Tiefe auch in kurzen täglichen Gesprächen. Ihr aufrichtiges Interesse an anderen Menschen macht es ihnen leicht, gute Fragen zu stellen und das, was ihnen erzählt wird, mit anderen wichtigen Aspekten des Lebens des Sprechers zu verbinden.

5. Sie behandeln JEDER mit Respekt.

Egal ob sie mit ihrem größten Kunden oder einem Server, der ihre Getränke bestellt, interagieren, unwiderstehliche Menschen sind stets höflich und respektvoll. Sie verstehen, dass - egal wie nett sie zu der Person sind, mit der sie zu Mittag essen - alles umsonst ist, wenn diese Person Zeuge ist, wie sie sich gegenüber jemand anderem schlecht benimmt. Unwiderstehliche Menschen behandeln jeden mit Respekt, weil sie glauben, dass sie nicht besser sind als alle anderen.

6. Sie haben Integrität.

Menschen mit hoher Integrität sind unwiderstehlich, weil sie ihre Rede schlicht und einfach führen. Integrität ist ein einfaches Konzept, aber eine schwierige Übung. Um jeden Tag Integrität zu demonstrieren, vermeiden unwiderstehliche Menschen, dass sie schlecht über andere Menschen reden, und sie tun das Richtige, auch wenn es wehtut.

Verwandte: 10 schlechte Gewohnheiten, die du aus deiner täglichen Routine eliminieren musst

7 . Sie versuchen nicht zu hart.

Unwiderstehliche Menschen dominieren das Gespräch nicht mit Geschichten darüber, wie schlau und erfolgreich sie sind. Es ist nicht so, dass sie dem Drang widerstehen, zu prahlen. Der Gedanke kommt ihnen nicht einmal in den Sinn, weil sie wissen, wie unähnlich Menschen sind, die zu sehr versuchen, andere dazu zu bringen, sie zu mögen.

8. Sie lächeln.

Menschen spiegeln auf natürliche Weise (und unbewusst) die Körpersprache der Person wider, mit der sie sprechen. Wenn du willst, dass die Leute dich unwiderstehlich finden, lächle sie während der Gespräche an und sie werden unbewusst den Gefallen erwidern und sich dadurch gut fühlen.

9. Sie bemühen sich, gut auszusehen (nur nicht zu viel Mühe).

Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen vorzeigbar sein und eitel sein. Unwiderstehliche Menschen verstehen, dass es eine vergleichbare Anstrengung ist, Ihr Haus zu reinigen, bevor das Unternehmen kommt - es ist ein Zeichen des Respekts für andere. Aber sobald sie sich vorzeigbar gemacht haben, hören sie auf, darüber nachzudenken.

10. Sie erkennen den Unterschied zwischen Fakten und Meinungen.

Unwiderstehliche Menschen behandeln kontroverse Themen und heikle Themen mit Anmut und Ausgeglichenheit. Sie scheuen sich nicht, ihre Meinungen zu teilen, aber sie machen deutlich, dass es sich um Meinungen handelt, nicht um Fakten. Ob es nun um Erderwärmung, Politik, Impfpläne oder GVO-Nahrungsmittel geht, unwiderstehliche Menschen erkennen, dass viele Menschen, die genauso intelligent sind wie sie, die Dinge anders sehen.

Verwandt: 3 Tough Habits Du musst fallen um Erfolg zu haben

Bringing it alle zusammen

Unwiderstehliche Menschen hatten nicht Feenpaten, die über ihren Krippen schwebten. Sie haben einfach bestimmte ansprechende Eigenschaften und Gewohnheiten perfektioniert, die jeder als ihre eigenen annehmen kann.

Sie denken an andere Menschen mehr als an sich selbst, und sie lassen andere Menschen sich gemocht, respektiert, verstanden und gesehen fühlen . Vergiss nicht: Je mehr du dich auf andere konzentrierst, desto unwiderstehlicher wirst du sein.

Eine Version dieses Artikels erschien auf TalentSmart.