Die 10 Dinge, die Sie tun müssen, um Ihre Ziele zu erreichen

Wenn Sie die Vorsätze für das neue Jahr machen, könnte es so aussehen, als würden Sie sich selbst auf Fehler einstellen. So viele Menschen nutzen die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio nicht aus, kehren schnell zu alten Gewohnheiten zurück oder nehmen nie neue Hobbys an, die sie meistern wollen.

Für Unternehmer kann das Brechen von Auflösungen bedeuten, Networking zu vernachlässigen, Geld auszugeben, anstatt zu sparen oder auf Neues zu verzichten Fähigkeiten.

Aber dieses Jahr haben Sie beschlossen, eine große Veränderung zu machen. Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Ziele erreichen, müssen Sie mehr tun, als sie zu erreichen. In den meisten Fällen erfordert die Verwirklichung Ihrer Ziele eine Reihe von Änderungen des Lebensstils.

Verwandte: 10 Unternehmer teilen ihre Geheimnisse, um konzentriert zu bleiben

Wir haben durch Entrepreneur 's Archive gesiebt helfen Sie, Ihre Ziele 2017 zu erreichen. Lesen Sie weiter, um einige unserer besten Ratschläge zu lesen, und bedenken Sie, dass Erfolg eine Gewohnheit und keine Tat ist.

1. Machen Sie eine Liste.

Um Ihre Ziele zu erreichen, müssen Sie zuerst genau bestimmen, was sie sind. Lass dich von diesem Prozess nicht überwältigen - vertraue auf deinen Instinkt. Stellen Sie einen Timer für drei Minuten ein und erfassen Sie alle Ihre Ziele auf dem Papier, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wie schwierig es ist, sie zu erreichen. Danach kannst du dir Gedanken darüber machen, welche Änderungen du umsetzen musst oder welche Anpassungen du vornehmen musst, um deine Ziele zu verwirklichen. Was auch immer Sie tun, stecken Sie Ihre Liste nicht irgendwo in eine Schublade, sondern sprechen Sie sie regelmäßig an.

Lesen Sie mehr: Die Kraft, Ihre Ziele zu notieren

2. Halten Sie einen sauberen Arbeitsbereich.

Unordnung steht nicht nur physisch im Weg, es ist wissenschaftlich erwiesen, dass er Sie ablenkt. Betrachten Sie es nicht nur als eine physische Unordnung, sondern als eine mentale. Zusätzliche Gegenstände auf Ihrem Schreibtisch konkurrieren um Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Gehirn muss ständig die Anwesenheit dieser Gegenstände mit denen, die tatsächlich für Ihre Arbeit relevant sind, in Einklang bringen. Apropos Gegenwart, bedenke, dass einige der Dinge, die eine Weile dort gesessen haben, dich wahrscheinlich aus dem gegenwärtigen Moment herausziehen werden. Was Dinge anbelangt, an denen Sie sich symbolisch fühlen können, stellen Sie sich eine einfache Frage: Motiviert mich dieses Ding, meine Ziele zu erreichen, oder dient es einem anderen Zweck?

Lesen Sie mehr: Warum Spring Cleaning den Schlüssel zur Produktivität halten kann

3. Minimieren Sie andere Arten von Ablenkungen.

Ihr Schreibtisch könnte wie ein unberührter Traum eines Pinterest-Liebhabers aussehen, aber wenn Sie andere Ablenkungen nicht ausschalten, wird Ihr minimalistischer Arbeitsplatz Ihnen wenig nützen. Finden Sie Möglichkeiten, um Familienmitglieder (außer im Notfall), Social-Media-Benachrichtigungen und persönliche Anrufe und Termine auszuschließen. Legen Sie sich einen Zeitplan fest und bleiben Sie dabei, auch wenn niemand da ist, der Sie beaufsichtigt. Wenn du professionelle Arbeit machst, sieh dir das Teil an - oder ändere wenigstens deine Pyjamas.

Mehr: Von zu Hause aus arbeiten ist hart

4. Wacht früh auf.

Manchmal, egal wie sehr du versuchst, dich von täglichen Ablenkungen wie Kindern, Besorgungen oder sogar Nachrichten zu trennen, ist es schwer, konzentriert zu bleiben. Eine Lösung, die mehreren prominenten Unternehmern geholfen hat, Zeit für die Erreichung ihrer Ziele zu finden, ist früh aufzuwachen. Sicher, unsere Körper werden so programmiert, dass sie jeden Tag zur gleichen Zeit aufwachen, und es wird schwierig sein, sich zuerst daran zu gewöhnen. Erwarten Sie nicht, drei zusätzliche Stunden zu Ihrem Morgen in Bezug auf einen Tag hinzuzufügen. Es braucht Vorbereitung, Geduld und Ruhe, um Frühaufsteher zu werden.

Weiterlesen: 5 Fast mühelose Wege, eine Morgenperson zu werden

5. Machen Sie das Beste aus Ihren Wochenenden.

Es ist wichtig, sich am Wochenende auszuruhen und aufzuladen, aber es ist auch eine kluge Idee, sich auf die kommende Woche vorzubereiten und zu planen, wie Sie Ihr Ziel erreichen wollen. Wenn Sie am Montagmorgen aufwachen, lassen Sie sich nicht von dem Klang des Weckers mit der Angst vor banalen Aufgaben überwältigen. Nehmen Sie sich am Sonntagabend etwas Zeit, um Ihr Outfit für den nächsten Tag oder die Woche auszuwählen, planen Sie Ihre Mahlzeiten und organisieren Sie Ihre To-Do-Liste. Sie werden besser ausruhen, Stress minimieren und haben mehr Zeit für die Arbeit, die Sie leidenschaftlich lieben.

Lesen Sie mehr: 5 Spaß am Wochenende Gewohnheiten, die Sie für den Erfolg einrichten

6. Stoppen Sie zu zaudern.

Sie könnten sich auf eine bestimmte Aufgabe einlassen, nur um zu sehen, wie Sie zum Kühlschrank gehen, E-Mails abrufen oder nach Symptomen einer obskuren Krankheit suchen (wir waren alle schon dort). Während Prokrastination unvermeidlich scheint, versuchen Sie die 15-Minuten-Regel: Setzen Sie einen Timer für 15 Minuten, und verpflichten Sie sich, an etwas zu arbeiten, das Sie seit Ewigkeiten verschoben haben. Wer weiß? Sie können etwas an Schwung gewinnen und haben nicht das Gefühl, nach der Zeit stehen zu bleiben.

Lesen Sie mehr: 15 Kugelsichere Strategien zum Erreichen Ihrer Ziele

7. Finde Leute, die dir helfen.

Egal, wie motiviert du auch bist, du wärst töricht zu glauben, dass du im Alleingang Erfolg haben kannst. Selbst wenn jemand anderes dir nicht direkt hilft, ist es hilfreich, ein paar Personen zu finden, denen du nacheifern kannst, die dich dazu inspirieren, durchzuhalten oder dich zur Rechenschaft zu ziehen.

Zum Beispiel kann ein Mentor wertvolle Ratschläge geben, damit du gewonnen hast Ich muss auf die harte Tour Grundlektionen lernen. Du könntest von einem Sidekick oder Cheerleader profitieren, um dich motiviert zu halten und dich zur Rechenschaft zu ziehen. Finden Sie bestimmte Personen, die Ihnen helfen können, die Lücke zwischen Ihrem Standort und Ihrem Standort zu schließen.

Lesen Sie mehr: Die 4 Menschen, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen

8. Spielen Sie die Rolle.

Denken Sie darüber nach, wer Sie sein möchten. Wie wird diese neue und verbesserte Version von dir handeln? Wie wirst du denken, sprechen und leben? Wahrscheinlich werden Sie sich als bescheidene, aber selbstbewusste Person darstellen. Setze dich aufrecht hin, anstatt zu lutschen. Schauen Sie anderen in die Augen und hören Sie, was sie sagen, anstatt in die Ferne zu blicken oder Ihre Gedanken schweifen zu lassen. Überlege dir die Wörter, die du benutzt. Wenn Sie von anderen lernen können, machen Sie einen guten Eindruck und disziplinieren Sie sich selbst, um der Welt Ihre wahren Ziele zu zeigen, Erfolg wird wahrscheinlich folgen.

Lesen Sie mehr: Sicher kommunizieren kann helfen, Ihre Ziele zu erreichen

9. Führen Sie regelmäßige Check-ins durch.

Es ist nicht genug, neue Gewohnheiten einzubauen und alte abzulegen. Sie müssen sich Zeit nehmen, um sich selbst zu bewerten, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Sie könnten dies tun, sobald Sie kleinere Ziele erreicht haben, die sich zu einem größeren entwickeln, oder wenn Sie sich selbst eine Frist (etwa ein Jahr) gesetzt haben, planen Sie vierteljährliche Überprüfungssitzungen. Denken Sie bei diesen Check-Ins mit sich selbst darüber nach, was Sie getan haben, und stellen Sie fest, ob es funktioniert oder wie Sie Ihren Plan überarbeiten. Lassen Sie sich von dem, was Sie erreicht haben, inspirieren, weiterzumachen.

Weiterlesen: So erreichen Sie Ihr Ziel Nr. 1 in nur 100 Tagen

10. Motiviere dich selbst mit Belohnungen.

Wenn du planst, Belohnungen zu verteilen, sobald du Mini-Meilensteine ​​erreicht hast, hast du einen zusätzlichen Anreiz, dich von dem großen Ziel allein zu lösen. Ein Meilenstein könnte die Form sein, eine bestimmte Anzahl von Followern auf einem Social-Media-Account zu erreichen, die erste Woche in Folge um 4 Uhr aufzustehen oder weitere 1.000, 5.000 oder 10.000 Dollar einzusparen. Sie können sich Ihr Lieblingsdessert, eine Spa-Behandlung, neue Freizeitausrüstung oder einfach nur einen faulen Tag gönnen. Was auch immer der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Ihr Belohnungssystem verlockend genug ist, um Sie zu motivieren, hart zu arbeiten, aber bescheiden genug, um auf lange Sicht nachhaltig zu sein.

Lesen Sie mehr: Verwenden Sie diese 5 Tipps, um Ihre 2016 Ziele zu zerschmettern