10 Geldgewohnheiten, die Ihnen helfen, ernsthaft über Wohlstand zu kommen

Die Macht der Gewohnheit kann ziemlich interessant sein. Anstatt 2017 Resolutionen zu erstellen, die nicht kleben bleiben, ist es eine gute Alternative, in diesem Jahr positive Gewohnheiten zu entwickeln. Vor allem, wenn die Kategorie finanzielles Leben ist.

Also, mach es zu deinem Ziel, neue Gewohnheiten zu formen, die dein finanzielles Leben auf die nächste Ebene bringen.

Verwandt: 7 Millionen-Dollar-Gewohnheiten des Super Erfolgreichen

Von Wenn du jeden Tag eine neue Fähigkeit lernst, regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen, nimmst du die Gewohnheit mit, die uns daran hindert, Dinge zu tun - Widerstand. Mit guten Gewohnheiten widerstehen wir nicht länger. Wir machen es einfach.

Sie können schnell finanzielle Freiheit erreichen, indem Sie die Macht der Gewohnheit in Richtung auf Ihr Geld lenken. Lassen Sie uns zunächst die Schritte zur Entwicklung neuer Gewohnheiten betrachten.

Der Autor James Clear unterteilt die Gewohnheit in drei Schritte (die drei R): Erinnerung (was das Verhalten auslöst); Routine (die Gewohnheit selbst) und Belohnung (was Sie von diesem Verhalten erhalten). Damit eine Angewohnheit haften bleibt, muss sie der Regel von drei R folgen. Indem Sie einige der folgenden Gewohnheiten üben, wird Ihre Belohnung ein finanziell lohnender Lebensstil sein.

1. Machen Sie sich über Ihre finanziellen Ziele klar.

Eine Gewohnheit, die Sie entwickeln müssen, ist Klarheit in Bezug auf Ihre Ziele. Deine Ziele können deine Einstellung gegenüber allem, was du tust, beeinflussen und dich in die richtige Perspektive deines finanziellen Lebens bringen. Unklarheit ist gleichbedeutend damit, überhaupt keine Ziele zu haben.

"Klarheit über Ihre Geldziele ist der erste Schritt, um Ihre Finanzen in Ordnung zu bringen", sagte mir Yasir Khan, Gründer und Chefredakteur von WealthKept.com. "Ihre Finanzen richtig zu machen - in der Lage zu sein, Prioritäten zu setzen, was Sie mit Ihrem Geld tun - kann nur erreicht werden, indem unnötige Verpflichtungen aus dem Weg geräumt werden."

Es wird auch die Gewohnheit entstehen, Ihre finanziellen Ziele klar zu definieren ein Gefühl der Konzentration, das ist die psychologische Wirkung der Zielsetzung. Nehmen wir an, Ihr Ziel ist es, in diesem Jahr ein eigenes Unternehmen zu gründen. Sie geben an, wie viel Geld dafür benötigt wird und wie viel Sie selbst aufbringen möchten.

2. Hören Sie auf, Schuld mit Geld zu verbinden.

Eine Gewohnheit, die eine Person davon abhält, finanziell zu wachsen, ist, wie sie oder er über Geld denkt. Viele Menschen fühlen sich schuldig, weshalb es ihnen oft schwer fällt, die finanziellen Bedingungen einer Geschäftsbeziehung zu diskutieren.

Entwickeln Sie in diesem Jahr eine positive Einstellung gegenüber Geld, indem Sie Ihre Schuldgefühle überwinden.

3. Suche nach mehr Einkommensquellen.

Der beste Weg, dein finanzielles Leben in diesem Jahr zu verbessern, ist deine Freizeit zu nutzen, um ein zusätzliches Einkommen zu verdienen. Beginnen Sie damit, Bereiche zu betrachten, in denen Sie einen Bedarf decken und dabei zusätzliches Geld verdienen können.

Und machen Sie Ihre Freizeit in Einkommensmöglichkeiten zur Gewohnheit. Sie könnten freiberuflich für Unternehmen arbeiten oder Menschen mit Dingen helfen, die sie selbst nicht tun können. Khan sagte, dass er neben seinem Hauptberuf zwei kleine Unternehmen gründen könne, als er bemerkte, dass er seine Freizeit nutzen konnte, um anderen zu helfen. Jetzt, wo seine Nebengeschäfte wachsen, heuert er Leute an, die ihm helfen, das Geschäft zu führen.

4. Machen Sie Ihre Schulden zu einer Priorität.

Eines der größten Hindernisse für das finanzielle Wachstum sind Schulden. Das Problem besteht darin, dass die Schulden weiter verzinst, was es zu Ihrer teuersten Verbindlichkeit macht. Beginnen Sie, Ihre Schuld mit jedem Gehalt abzuzahlen, das Sie verdienen. Durch diese Gewohnheit könnten Sie bis Ende 2017 schuldenfrei werden.

5. Speichern, um Ihre Zukunft zu sichern.

Machen Sie sich 2017 eine Gewohnheit. Je mehr Sie sparen, desto mehr haben Sie, wenn Sie in Rente gehen. JPMorgan Chase stellt einen jährlichen Leitfaden für den Ruhestand zusammen, der Investitions- und Sparstrategien für alle Lebensphasen bietet.

Verwandt: 9 Erfolg Gewohnheiten von Wohlhabenden, die nichts kosten

6. Trennen Sie die Freundschaft von der Wirtschaft.

Unterstreichen Sie den Zweck Ihrer Beziehung mit anderen, und machen Sie es sich zur Gewohnheit, Geld immer von Freundschaft und Freundschaft von der Wirtschaft zu trennen.

Viele Beziehungen sind wegen Gelds ruiniert. Seien Sie 2017 vorsichtig, wenn Sie Geschäftsbeziehungen eingehen. Stellen Sie sicher, dass Sie genug über jemanden wissen, bevor Sie eine solche Beziehung eingehen. Verwenden Sie Hintergrundüberprüfungstools wie "Check Them" oder "Check People" vor einem ersten Meeting. Das Eingehen einer Beziehung mit der falschen Person könnte für Ihr finanzielles Leben kostspielig oder verheerend sein.

7. Sehen Sie Geld als ein Mittel, nicht als ein Ende.

Viele Leute haben die Vorstellung von Geld sehr falsch. Weil wir Geld als Endziel sehen, beeinflusst es unsere Orientierung darüber. Sehen Sie Geld als das, was es ist und was es sein soll - ein Werkzeug, ein Mittel zum Zweck. Was das Ende für jeden von uns ist, kann anders sein. Für die meisten ist es vielleicht Glück, während es für andere einfach ein angenehmer Lebensstil ist.

8. Holen Sie sich Rat von Geld-Experten.

Entwickeln Sie die Gewohnheit, Rat zu suchen, bevor Sie eine größere finanzielle Entscheidung treffen. Dies wird Ihnen helfen, jede Entscheidung zu vermeiden, die Sie am Ende bedauern werden. Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen, finanzielle Beratung zu suchen, werden Sie weniger wahrscheinlich finanzielle Risiken eingehen, die Ihren Lebensstil beeinträchtigen könnten.

9. Entscheiden Sie sich gegen Impulskauf.

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, nur für Dinge auszugeben, die Sie brauchen. Reduzieren Sie den Impulskauf, indem Sie Ihre Optionen abwägen, bevor Sie einen Kauf tätigen. Wenn Sie spontan kaufen, gewinnen Sie nur vorübergehend Befriedigung. Sobald diese sofortige Befriedigung abgeklungen ist, bleibt eine geschrumpfte Handtasche und ein Hauch von Bedauern oder Reue des Käufers zurück.

10. Lebe unter deinen Mitteln.

Viele wohlhabende Individuen haben die Angewohnheit gemeistert, unter ihren Mitteln zu leben, noch bevor sie sehr erfolgreich waren. Viele wohlhabende Individuen bevorzugen einen genügsamen Lebensstil.

Verwandt: 8 Gewohnheiten von wild erfolgreichen Menschen

Sparsam zu sein, kann Ihnen helfen, einen finanziellen Lebensstil zu schaffen, der einfach zu handhaben ist. Es kann Ihnen genug Geld und Zeit geben, um in Ihr Geschäft und Ihre Beziehung zu investieren. Und darum geht es bei guten Geldgewohnheiten.