7 Neue Möglichkeiten Virtual Reality Mai Erstellen

Vor etwas mehr als hundert Jahren, bevor das Flugzeug erfunden wurde, gab es einfach keinen Job als Pilot, Flugbegleiter oder Bodenpersonal. Es gab keine Online-Buchung von Flügen, keine Preisvergleichs-Tools oder alle Jobs, die von ihnen erstellt wurden. Der Computer und das Internet waren noch weit in der Zukunft, als die Gebrüder Wright ihren historischen Flug machten. Stellen Sie sich vor, wie erfreut sie wären, wenn ihr Beitrag auf diese Weise voll realisiert wäre.

Wenn eine neue Erfindung auf den Markt kommt, entstehen neue Arbeitsplätze und neue Geschäfte, nicht nur um die Erfindung selbst zu betreiben, sondern auch um sie zu unterstützen benutze es. Virtual Reality (VR) wird eine solche Erfindung sein.

Hier sind sieben mögliche Geschäftsmöglichkeiten, die aufgrund von VR in Zukunft existieren könnten.

1. Virtual-Reality-Entwickler.

VR-Entwicklungsfirmen sind schon eine echte Sache. Die Oculus Rift Experience-Bibliothek enthält Hunderte von Titeln und die Zahl wächst täglich.

Mit der steigenden Anzahl von VCs und Angel-Investoren, die Geld in VR investieren, sind Entwickler derzeit sehr gefragt. Dieses Wachstum wird sich in den nächsten Jahren fortsetzen. Mit VR-Entwicklung Bildung zur Verfügung und kontinuierliche Investitionen in der Industrie, kann man das Auftreten von Software-Entwicklung Unternehmen erwarten, die sich ausschließlich auf VR konzentrieren.

2. Produzieren von 360 Video.

Videos, die für die 360-Grad-Betrachtung erstellt wurden, sind derzeit eines der beliebtesten und zugänglichsten VR-Inhalte. Aus Kundensicht benötigen 360 Videos kein teures Headset und einen PC, um sie zu erleben. Aus einer Produktionsperspektive sind sie im Vergleich zu einem immersiven Erlebnis recht kostengünstig herzustellen.

Verwandte Themen: So erfassen Sie 360-Grad-Videos wie ein Pro

Vor einigen Jahren gab es keine 360-Video-Produktion Unternehmen. Jetzt gibt es jedes Jahr mehr, die erstaunliche Inhalte produzieren. Alles dank VR.

3. UI / UX-Designer für Virtual Reality.

Wenn es um ein immersives Erlebnis geht, sollte man den Benutzer nicht vergessen. User Experience (UX) und UI (User Interface) -Design sind bei der Entwicklung von mobilen Apps und Desktop-Apps extrem wichtig und wichtig für VR. Gute UX für VR wird nicht nur dem Benutzer helfen, eine angenehmere Erfahrung zu haben, sondern auch Reisekrankheit zu vermeiden. Was zur Zeit noch ein Problem ist.

Derzeit gibt es keine Industriestandards für UI und UX in VR. Irgendwann wird es sein. Hier wird der Bedarf an UI / UX-Designern und Beratungsunternehmen für VR entstehen.

4. VR-Therapiezentren.

Derzeit leiden 7,8 Prozent der US-Bevölkerung an PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung) und 18 Prozent an Angstzuständen. VR hat sich bei der Behandlung von PTBS und Angststörungen als wirksam erwiesen. Zurzeit wird VR hauptsächlich für die Expositionstherapie eingesetzt, wodurch die Menschen allmählich der Situation ausgesetzt werden, die ihre Angst oder PTSD auslöst.

Man könnte erwarten, dass mehr Therapeuten VR benutzen, um den Bedürftigen zu helfen. Ebenso erwarten Sie dedizierte VR-Therapiezentren, die im ganzen Land auftauchen. Es könnte ein beruhigendes Büro mit zahlreichen kleinen, aber dennoch komfortablen Zimmern sein, die mit VR-Hardware und ausgebildeten Technikern ausgestattet sind, wobei das medizinische Fachpersonal die Erfahrung des Benutzers vorschreibt und überwacht.

5. VR-Suchtbehandlungszentren.

Nein, dies bezieht sich nicht auf die Verwendung von VR zur Suchtbehandlung. Es bedeutet, diejenigen zu behandeln, die süchtig nach VR werden, und wiederum Schwierigkeiten haben, in der realen Welt zu funktionieren - anstatt stattdessen "leben" zu wählen. in einer virtuellen Welt. Im Jahr 2014 diskutierte die BBC die sehr reale Möglichkeit, dass VR-Nutzer von dieser Erfahrung abhängig werden. Eine Zeitschrift ging so weit zu fragen, "VR ist unsere nächste harte Droge?" Videospiele wurden bestimmt, um süchtig zu machen. Stellen Sie sich eine immersive Erfahrung vor, die unseren Geist noch mehr fasziniert? Mit der Verbesserung der Technologie sowohl aus Hardware- als auch aus inhaltlicher Sicht ist es sehr einfach zu verstehen, dass dies ein sehr reales Problem sein könnte.

Verwandt: Virtuelle Realität erreicht Ihr Spiel, Filme - sogar Ihr Schlafzimmer

6. Zahlungssysteme für VR.

Einzelhändler tauchen in die virtuelle Welt ein, um sinkende Einkäufe im Laden zu verhindern. Wie werden die Verbraucher bezahlen? Wird es eine andere virtuelle Währung als Bitcoin geben, die in der virtuellen Welt erstellt und genutzt wird? Wer wird es schaffen? Wird ein virtueller Währungsmarkt geschaffen, in dem Benutzer virtuelle Währungen handeln können, deren Wert an eine echte Weltwährung gekoppelt ist?

Alibaba hat kürzlich VR Pay eingeführt, ein Virtual-Reality-Zahlungssystem, das es virtuellen Kunden ermöglicht, Artikel direkt zu bezahlen Nicken. Dies wirft die Frage auf, welche anderen Mittel zur Durchführung virtueller Transaktionen geschaffen werden? Wenn wir verstehen, wie Benutzer in der virtuellen Welt interagieren, wie werden ihre Ausgabengewohnheiten aussehen? Werden die Menschen mehr ausgeben als sie wollen, da der Kauf selbst nicht real sein wird? Was passiert, wenn ein physisches Paket eintrifft?

7. Anwaltskanzleien konzentrieren sich auf VR.

Eine wirklich immersive virtuelle Erfahrung wird sich kaum von der realen Welt trennen lassen. Werden Gesetze und Vorschriften aus der realen Welt auf die virtuelle Welt angewendet?

Related: Wie VR die Storytelling und das Marketing in der nächsten Dekade verändert

Die Lizenzierung wird ein Problem sein. Mehrere virtuelle Welten werden erstellt, möglicherweise eine unendliche Menge. Aber sicherlich werden einige dieser Welten genau so aussehen, wie die, die um dich herum sind, komplett mit Logos, Musik und Videoinhalten, die alle auf virtuellen Fernsehern in einer virtuellen Welt gespielt werden.

Man kann sich ein Benutzertreffen in einer virtuellen Sportsbar vorstellen , vervollständigen Sie mit dem Baseballspiel der Nacht und UFC-Kampf. Major League Baseball und die UFC, zusammen mit allen anderen großen Sport-Liga und Entertainment-Studio, werden verlangen, ihre Inhalte zu schützen. Gesetze, die die Verwendung von Inhalten und sogar persönliche Marken regeln (denke Kim Kardashian), werden schließlich eingeführt, um diejenigen zu schützen, die den Inhalt erstellen (oder wer sind).

Neue Erfindungen und Technologien ebnen den Weg zu völlig neuen Branchen und Möglichkeiten. Es wird spannend sein, zu sehen, was VR hervorbringt.